Werder-Bremen - Werder jetzt im Wettkampfmodus

Werder jetzt im Wettkampfmodus

Bremen - Ende der Vorbereitung. „Jetzt schalten wir in den Wettkampfmodus“, sagt Robin Dutt. Sechs Wochen lang hat er sein Team auf die neue Saison vorbereitet, was jetzt noch erledigt werden muss, ist überschaubar.

„Frische reinbringen“, nennt Coach Dutt die Aufgabe für die fünf Tage bis zum DFB-Pokalspiel beim FV Illertissen (Sonntag, 14.30 Uhr). Gestern war deshalb nur Regeneration angesagt für die Spieler. Heute wird zwei Mal trainiert, morgen bittet Dutt nur ein Mal zur Übungseinheit. Mittwoch ist frei. Dutt: „Wir nehmen den normalen Rhythmus auf.“

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Kommentare