Werder-Bremen - Werder „gewappnet“

Werder „gewappnet“

Bremen - Thomas Eichin war recht zufrieden. „Wir haben den letzten Härtetest bestanden, waren spritzig, fit und haben Spielfreude gezeigt“, sagte der Werder-Sportchef nach dem 3:2 (1:1) bei Hannover 96, der Generalprobe für die Bundesliga-Rückrunde. „Ich sehe uns gewappnet“, meinte Eichin vor dem Auftakt am Sonntag im Weserstadion gegen Hertha BSC.

Philipp Bargfrede, Franco Di Santo (Foulelfmeter) und Levent Aycicek waren für die insgesamt überlegenen Bremer erfolgreich. Hanovers Tore schossen Leonardo Bittencourt und Joselu.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare