Mehrere Bayer-Fans in Gewahrsam genommen

Bus mit Werder-Anhängern angegriffen

Leverkusen - Vor dem Bundesliga-Spiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem SV Werder Bremen sind 15 Fans der Heimmannschaft in Gewahrsam genommen worden. Wie die Polizei in Köln mitteilte, hatten die Bayer-Fans am Freitagabend einen Bus mit Werder-Anhängern angegriffen.

Als die Polizei dazwischen ging, verletzten sich neun Beamte durch das eigene Pfefferspray. Nach dem Spiel nahm die Polizei weitere sieben Bayer-Fans in Gewahrsam. Leverkusen kam zum Auftakt des dritten Spieltags nicht über ein 3:3 (1:1) gegen Bremen hinaus.
dpa.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Bereit für Dortmund

Bereit für Dortmund

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Test gegen Moskau verloren - Capin wechselt zu Davala

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Sternberg rechnet mit Werder-Verbleib

Premiere auf neuem Hybridrasen

Premiere auf neuem Hybridrasen

Kommentare