Werder-Bremen - Weihnachtsgeschenke werden „ausgepackt“

Weihnachtsgeschenke werden „ausgepackt“

Bremen - Werder darf sich heute über besondere Unterstützung aus dem eigenen Verein freuen. Rund 100 Mitarbeiter der Geschäftsstelle werden im Fanblock stehen und die Grün-Weißen anfeuern.

Der Trip nach Köln ist ein Weihnachtsgeschenk der Profis, gestern Nachmittag setzte sich der Tross per Bus in Bewegung. Die Club-Mitarbeiter sind aber längst nicht die einzigen Bremer Unterstützer im RheinEnergie-Stadion. 5500 Werder-Fans werden erwartet, die Ticketkassen im Gästebereich bleiben geschlossen.mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Plötzlich werden die Sechser knapp

Plötzlich werden die Sechser knapp

Muster ohne Wert: Werder-Niederlage im letzten Testspiel

Muster ohne Wert: Werder-Niederlage im letzten Testspiel

Kaputtes Kruse-Auto schockt Nouri

Kaputtes Kruse-Auto schockt Nouri

Serge Gnabry lässt seine Zukunft offen

Serge Gnabry lässt seine Zukunft offen

Kommentare