Bittencourt: Zukunft ungewiss

Verlässt Bittencourt Werder im Abstiegsfall? „Mein Vertrag ist jetzt nicht wichtig“

Verlässt Leonardo Bittencourt den SV Werder Bremen nach nur einer Saison wieder, wenn die Grün-Weißen aus der Bundesliga absteigen?

Der Offensivspieler macht sich derzeit keine Gedanken über seine sportliche Zukunft. „In der jetzigen Zeit ist mein Vertrag nicht so wichtig. In dieser Zeit zählt, das Virus einzudämmen und Risikopatienten zu schützen. Alles andere ist Zukunftsmusik“, so Leonardo Bittencourt, den Werder Bremen von 1899 Hoffenheim ausgeliehen hat. Für den Fall, dass Werder in der Liga bleibt, besteht für die Hanseaten eine Kaufverpflichtung in Höhe von sieben Millionen Euro

Und wie sieht es mit Kevin Vogt aus? Kehrt die Werder-Ausleihe im Sommer zurück nach Hoffenheim? 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

39 Spieler im Werder-Kader – jetzt startet Anfang das große Casting

39 Spieler im Werder-Kader – jetzt startet Anfang das große Casting

39 Spieler im Werder-Kader – jetzt startet Anfang das große Casting
Wechselt Werder-Verteidiger Ludwig Augustinsson nach Italien?

Wechselt Werder-Verteidiger Ludwig Augustinsson nach Italien?

Wechselt Werder-Verteidiger Ludwig Augustinsson nach Italien?
Sargent-Transfer nach Frankfurt? Die Eintracht will den Werder-Angreifer

Sargent-Transfer nach Frankfurt? Die Eintracht will den Werder-Angreifer

Sargent-Transfer nach Frankfurt? Die Eintracht will den Werder-Angreifer
Der SV Werder Bremen und Ex-Coach Florian Kohfeldt: Das teure Warten auf eine glückliche Fügung

Der SV Werder Bremen und Ex-Coach Florian Kohfeldt: Das teure Warten auf eine glückliche Fügung

Der SV Werder Bremen und Ex-Coach Florian Kohfeldt: Das teure Warten auf eine glückliche Fügung

Kommentare