Warten auf Wolf

+
Werder-Keeper Raphael Wolf

Bremen - Raphael Wolf muss sich weiter gedulden. Nach seiner Hüftoperation im November wird Werders Keeper beim Trainingsauftakt am 4. Januar noch nicht einsatzbereit sein.

Sportchef Thomas Eichin hofft, dass Wolf zum Rückrundenstart am 24. Januar auf Schalke zumindest wieder im Training ist. Klappt das nicht, könnte noch ein erfahrener Torwart dazu geholt werden. Nummer zwei Michael Zetterer ist erst 20 Jahre alt.kni

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Kommentare