Werder Bremen warnt Fans vor Anreise zum Testspiel nach Stettin

Bremen - Werder Bremen warnt seine Fans vor einem Besuch des Testspiels am 8. Juli bei Pogon Stettin in Polen. Grund dafür sei ein „hohes Gewaltpotenzial sowie rechtsextreme Strukturen der dortigen Hooligans“.

Dies teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch nach Rücksprache mit der Polizei mit. Von einem Besuch des Spiels sei „dringend abzuraten“, es bestehe eine „konkrete Gefahr“ für alle Fans von Werder Bremen, heißt es. dpa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Meistgelesene Artikel

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Streichs Support für Werder-Coach Florian Kohfeldt: Kritiker „denken nicht nach, bevor sie in die Mikrofone schwätzen“

Transfergerüchte-Ticker: Holt Werder Arnaud Lusamba von OGC Nizza?

Transfergerüchte-Ticker: Holt Werder Arnaud Lusamba von OGC Nizza?

Christian Groß darf beim SV Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Christian Groß darf beim SV Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Notizen vor Freiburg: Trainer-Vorbild Streich, Werder-Schreck Petersen und Quarantäne-Trainingslager

Kommentare