Vorsicht bei Lorenzen

+
Werder-Profi Lorenzen (r.)

Bremen - Kleiner Rückschlag für Melvyn Lorenzen (20). Der Stürmer, der erst am Mittwoch ins Teamtraining zurückgekehrt war, setzte gestern schon wieder aus. „Er hat ein bisschen Flüssigkeit im Knie“, sagte Trainer Viktor Skripnik. Nach seinem Außenmneniskusriss soll Lorenzen langsam an die Belastung herangeführt werden.

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare