Werder-Bremen - Vorbereitung auf Leverkusen

Vorbereitung auf Leverkusen

+
Werder-Coach Dutt

Bremen - Am Wochenende kannte Werder-Coach Robin Dutt keine Gnade und bat seine Spieler auf den Trainingsplatz. Dafür war gestern frei. Doch heute wird mit Blick auf die Bundesliga-Partie am Freitagabend in Leverkusen (20.30 Uhr) wieder in die Hände gespuckt – und das gleich zweimal um 10 und 15.30 Uhr.

Vermutlich ohne Nationalspieler: Die Österreicher Sebastian Prödl und Zlatko Junuzovic werden erst im Laufe des Tages zurückerwartet. Izet Hajrovic ist heute Abend noch mit Bosnien-Herzegowina gegen Zypern im EM-Quali-Einsatz. Und Cedrick Makiadi spielt morgen mit der Demokratischen Republik Kongo gegen Sierra Leone, will aber schon am Donnerstagmorgen wieder in Bremen sein.
kni

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Pizarro nach Mexiko?

Pizarro nach Mexiko?

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Noch keine konkrete Anfrage für Kleinheisler

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Wegen Caldirola – keine Chance für Ü 22-Kicker

Kommentare