Werder-Bremen - Viel zu tun beim „Mediaday“

Viel zu tun beim „Mediaday“

Bremen - Bitte recht freundlich! Für die Werder-Profis stehen heute jede Menge Fotoshootings und Videodrehs an. Denn es ist „Mediaday“ im Weserstadion. Was bedeutet: Das Mannschaftsfoto wird geschossen, ebenso die Porträt- und Actionbilder, die die gesamte Saison über genutzt werden. Außerdem haben sich die Deutsche Fußball-Liga plus diverse TV-Sender angekündigt, um Videoporträts und Aufsager zu produzieren. Deshalb müssen die Profis ab 12.00 Uhr viel Geduld mitbringen. Das Ganze dauert einige Stunden.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Kommentare