Live-Ticker 27. Spieltag

Jetzt live: Werder Bremen - VfL Wolfsburg 1:3

+
Jetzt live: Werder Bremen empfängt VfL Wolfsburg zum 27. Spieltag

Bremen - Von Marc Stehr. In der ersten und einzigen „Englischen Woche“ der Saison empfängt Werder Bremen den VfL Wolfsburg. Nach der herben Pleite in Freiburg sind die Bremer ihren Fans Wiedergutmachung schuldig. Gelingt diese gegen die kriselnde Werkself? Ab 20 Uhr gibt’s die Antwort - hier im Live-Ticker.

 

Die wichtigste Erkenntnis nach der 1:3-Niederlage beim SC Freiburg: Werder steckt immer noch im Abstiegskampf. Gegen die Konkurrenz aus dem Breisgau fehlte es an allen Enden. Der Defensive fehlte die Zuordnung, vorne misslang das Experiment mit Aaron Hunt als zweite Spitze völlig. Nur drei Tage später bietet sich nun die Möglichkeit, den schlechten Eindruck wieder wett zu machen und zurück in die Erfolgsspur zu finden: „Ich bin positiv gestimmt, dass wir gegen Wolfsburg wieder einen auspacken.“, gab sich Assani Lukimya optimistisch. Dass diesen Worten auch Taten folgen müssen, zeigt die Tabelle, in der die Grün-Weißen mit 29 Punkten auf Rang 13 liegen. Der Vorsprung auf die Abstiegszone ist auf sechs Zähler geschrumpft - im Hinblick auf das Restprogramm mit Gegnern wie Schalke, Bayern München und Leverkusen müssen nun möglichst schnell die fehlenden „zwei, drei Siege“, wie es Sebastian Prödl formulierte, her.

Auch beim Gegner aus der Autostadt läuft es derzeit alles andere als rund. Zwar kämpfen die „Wölfe“ nicht gegen den Abstieg, sondern um die internationalen Plätze, doch blieb man hinter diesen Erwartungen in letzter Zeit ein ums andere Mal zurück. Nach einer passablen Hinrunde mit 30 Zählern kamen in der Rückserie bislang nur deren elf hinzu (Werder sammelte zehn). Zu wenig für einen Kader, der in der Winterpause für schlappe 22 Mio. Euro mit dem Ex-Bremer Kevin de Bruyne verstärkt wurde. Dieser konnte jedoch bislang nicht an die starken Leistungen zu Bremer Zeiten anknüpfen und fällt eher durch Unsportlichkeiten auf. Am Samstag flog der Belgier beim Spiel gegen den FC Augsburg (1:1) mit Gelb-Rot vom Platz, nachdem er den Schiedsrichter aus Frust über die Verwarnung angerempelt hatte. So sprang erneut kein Erfolg raus, es war bereits das vierte sieglose Spiel in Folge.

Trotz der unbefriedigenden Entwicklung hat das Team von Dieter Hecking nach wie vor alle Chancen auf das Erreichen der Champions League. Drei Punkte fehlen auf Bayer Leverkusen, das mit 44 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz rangiert. Andererseits steht man nur aufgrund der besseren Tordifferenz vor Mainz 05, das auf Platz sieben und damit auf dem ersten nicht-internationalen Platz steht.

Völlig offen scheint nun das Aufeinandertreffen mit Werder. Aus 33 Duellen resultieren jeweils 13 Siege sowie sieben Unentschieden. In letzter Zeit behielten die „Wölfe“ allerdings die Oberhand und entschieden drei der letzten vier Vergleiche für sich. Für Diego Benaglio ist es bereits der 13. Auftritt gegen Werder, damit ist der Schweizer Nationalkeeper erfahrenster Akteur dieser Begegnung. Trotz des Ausfalls von de Bruyne dürfen sich die Werder-Fans auf einem alten Bekannten freuen: Naldo, der insgesamt sieben Jahre an der Weser kickte und dabei 173 Spiele bestritt, kehrt heute an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Werder Bremen - VfL Wolfsburg

Personell müssen beide Trainer notgedrungen einige Änderungen vornehmen. Auf Bremer Seite rücken Nils Petersen, der gegen Freiburg nach langer Zeit mal wieder traf, und Felix Kroos für Philipp Bargfrede (Gelbsperre) und den zuletzt schwachen Cedrick Makiadi in die erste Elf. Außerdem fallen Aleksandar Ignjovski (Bauchmuskelzerrung) und Santiago Garcia (Innenbandverletzung am Knie) verletzunsbedingt aus und werden durch Luca Caldirola und Clemens Fritz ersetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Kommentare