Vestergaard wartet weiter

Braga - Nix war‘s mit dem ersten Pflichtspieleinsatz für Dänemark. Werder-Verteidiger Jannik Vestergaard saß im EM-Qualifikationsspiel in Portugal 90 Minuten lang nur auf der Bank, ist somit immer noch nicht festgespielt für sein Heimatland. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich entweder in der Relegation zur EM-Endrunde, in die Dänemark durch einen Sieg Albaniens in Armenien morgen gezwungen würde, oder erst bei der EM selbst. Die Dänen, für die die Gruppenphase bereits abgeschlossen ist, sind noch Zweiter der Gruppe I, müssen aber auf einen Ausrutscher der Albaner hoffen, um sich direkt zu qualifizieren.

csa

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Rummenigge redet nicht so gerne über Gnabry

Kommentare