Innenverteidiger bereit für Hannover

Vestergaard zurück

+
Innenverteidiger Vestergaard

Bremen - Jannik Vestergaard hat Wort gehalten und dabei sogar noch etwas aufs Tempo gedrückt: Der Däne wollte nach überstandener Knieverletzung in dieser Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen, bereits gestern mischte er voll mit. „Ich bin schmerzfrei und kann ohne Probleme wieder voll mitmischen“, sagte der 22-Jährige anschließend. Vestergaard dachte sogar schon an die Partie am Samstag in Hannover und verkündete: „Ich bin fit.“

Für Felix Kroos (Rippenbruch) und Alejandro Galvez (Knieprobleme) gilt das noch nicht. Zudem fehlten gestern Lukas Fröde, Marnon Busch, Maximilian Eggestein, Luca Zander und Julian von Haacke. Sie spielen heute mit der U23 gegen den Hamburger SV II.

Vestergaard zurück im Mannschaftstraining

kni

Mehr zum Thema:

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Meistgelesene Artikel

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Nouri im Interview: „Es fühlt sich bitter an“

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Zwei Osnabrücker geben „Riesenfehler“ zu

Wiedwalds Rolle unklar

Wiedwalds Rolle unklar

Werder geht am Ende die Puste aus

Werder geht am Ende die Puste aus

Kommentare