Werder-Bremen - Verzicht auf Unterstützung

Verzicht auf Unterstützung

Bremen - Eigentlich unglaublich: Der SV Werder rät seinen Fans, ihren Lieblingsclub nicht zu unterstützen. Es geht um das Testspiel am 8. Juli bei Pogon Stettin in Polen. Nach Rücksprache mit der Polizei teilte Werder gestern mit: „Aufgrund eines hohen Gewaltpotenzials sowie rechtsextremer Strukturen der dortigen Hooligans kann eine konkrete Gefahr für Fans des SV Werder Bremen nicht ausgeschlossen werden.“ Wer eine Reise geplant habe, solle die besser absagen, hieß es.

kni

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Puzzle-Action und Stress auf dem Bau

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Meistgelesene Artikel

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Philipp Bargfrede und die ganz spezielle Kraft

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Werder erhöht Dauerkarten-Preise

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Lazio bleibt an Serge Gnabry dran

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Auch Zieler ein Kandidat für das Werder-Tor

Kommentare