Vertrauen in den Psychologen

+
Prof. Dr. Andreas Marlovits und Viktor Skripnik (Archivbild)

Bremen - Nach der Pleite gegen Augsburg war auch viel von einer Kopfsache die Rede. Dafür hat Werder eigentlich einen Experten: Sportpsychologe Prof. Dr. Andreas Marlovits.

„Er ist immer bei uns“, sagt Trainer Viktor Skripnik – und Torwart Felix Wiedwald betont: „Es ist gut, so einen Ansprechpartner zu haben. Seine Arbeit wird noch Früchte tragen.“ 
kni

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Künstlertreffen in Kirchlinteln

Künstlertreffen in Kirchlinteln

Friedens-Buddha in Bremen eingeweiht 

Friedens-Buddha in Bremen eingeweiht 

„La Strada“ in Rotenburg - der Sonntag 

„La Strada“ in Rotenburg - der Sonntag 

Meistgelesene Artikel

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Die Aufstellung: So könnte Werder gegen Hoffenheim spielen

Delaney, Augustinsson und die „neue Mentalität“

Delaney, Augustinsson und die „neue Mentalität“

Die Tücken der Technik

Die Tücken der Technik

Kainz: „Keine Ausreden“

Kainz: „Keine Ausreden“

Kommentare