Verträge bis zum Nordderby fix

Bremen - Das trainingsfreie Wochenende hat nicht gereicht, um die Verträge für das neue Trainerteam zu fixieren. Doch bis zum Nordderby am Sonntag beim Hamburger SV soll alles erledigt sein, sagt Geschäftsführer Thomas Eichin: „Ich denke, dass wir bis dahin alles klar haben.“

Der bis 2017 laufende Vertrag von Chefcoach Viktor Skripnik bekommt ein Upgrade von Regionalliga- auf Bundesliga-Niveau, ebenso die Arbeitspapiere seiner Assistenten Florian Kohfeldt und Christian Vander. Co-Trainer Torsten Frings ist aktuell nur bis 2015 angestellt, bekommt auch zeitlich eine Aufstockung.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Kommentare