Werder-Bremen - Verschnaufpause für die Profis

Verschnaufpause für die Profis

+
Coach Robin Dutt

Zell Am Ziller - Heute ist es vorbei: Nach neun Tagen Trainingslager reist Werder aus Zell am Ziller ab. Eine Vormittagseinheit gibt es nicht mehr, mittags fährt der Tross mit dem Mannschaftsbus zum Flughafen München.

Von dort darf jeder weiterreisen, wie er will. Der Großteil fliegt um 15.10 Uhr zurück nach Bremen. Coach Robin Dutt gönnt seinen Profis dann erst mal eine kleine Verschnaufpause – morgen ist trainingsfrei, die nächste Einheit in Bremen steht am Mittwoch um 15.30 Uhr auf dem Programm. mr

Treffer von Prödl und Bartels reichen nicht zum Sieg gegen Bilbao

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Pavlenka und Veljkovic wieder zurück

Kommentare