20-jähriger Innenverteidiger kommt

Veljkovic unterschreibt an der Weser

+
Milos Veljkovic mit Geschäftsführer Thomas Eichin

Bremen - Werder Bremen hat Milos Veljkovic unter Vertrag genommen. Der Schweizer mit serbischen Wurzeln ist die Nummer fünf, die die Grün-Weißen im Winter unter Vertrag nehmen.

Der 20-jährige Innenverteidiger Veljkovic wechselt mit sofortiger Wirkung aus der U 21 von Tottenham Hotspur zu Werder Bremen. Er unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019, wie Geschäftsführer Thomas Eichin am Montagmittag bestätigte.

Noch ein Neuer: Veljkovic kommt

„Wir haben Milos schon sehr lange auf dem Schirm und sind froh, dass wir ihn verpflichten konnten. Dieser Transfer ist eine Investition in die Zukunft", wird Eichin in einer Pressemitteilung des Vereins zitiert. Der serbische U 21-Nationalspieler soll auch in der U 23 des SV Werder eingesetzt werden.

Zuvor verpflichteten die Hanseaten bereits Laszlo Kleinheisler (Videoton FC), Papy Djilobodji (FC Chelsea), Gerhard Tremmel (Swansea City) und Sambou Yatabare (Olympiakos Piräus).

pfa/dpa

Mehr zum Thema:

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

"Hungrig auf Spielzeiten" - Florian Kainz will mehr

Kommentare