Werder verliert Test gegen Nijmegen mit 0:1

+
Aaron Hunt im Duell mit Kevin Conboy.

Jerez - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat ein Testspiel gegen den Tabellenletzten der niederländischen Ehrendivision verloren. Am Sonntag unterlag Werder dem NEC Nijmegen im spanischen Jerez mit 0:1 (0:1).

Für die Niederländer traf Sören Rieks bereits in der 11. Minuten. Werder spielte im ersten Testspiel der Winterpause schwach und hatte im gesamten Match nur zwei Chancen durch Eljero Elia und Levent Aycicek. Vor den Augen des früheren Bremers und jetzigen Sevilla-Profis Marko Marin ließ Werder-Coach Robin Dutt seine derzeit vermeintlich stärkste Elf spielen.

Werder verliert Testspiel

Werder verliert Testspiel mit 0:1

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

„Das Abstiegsgespenst als Reisebegleiter? Nein, danke!“

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Sargent verliert mit USA bei U17-WM

Kein Trainingslager

Kein Trainingslager

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Kommentare