Schwache Leistung

Werder kassiert erste Niederlage in der Vorbereitung

+
Werder Bremen hat mit der bisher schwächsten Leistung in der Vorbereitung das Testspiel gegen den SC Paderborn am Sonntagnachmittag mit 1:2 verloren.

Paderborn. Werder Bremen hat mit der bisher schwächsten Leistung in der Vorbereitung das Testspiel gegen den SC Paderborn am Sonntagnachmittag mit 1:2 verloren.

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat in der Saisonvorbereitung seine erste Niederlage kassiert. Drei Wochen vor dem DFB-Pokalspiel bei Preußen Münster unterlag das Team von Trainer Thomas Schaaf mit 1:2 (0:1) beim Zweitligisten SC Paderborn, der am kommenden Freitag zum Saisonstart im Unterhaus in Berlin beim Bundesliga-Absteiger Hertha BSC antreten muss.

Die Bilder vom Testspiel

Werder Bremen verliert Testspiel in Paderborn

Die Hausherren gingen in der 35. Minute durch Gastspieler Deniz Yilmaz, der sich für einen Vertrag bei den Ostwestfalen empfehlen konnte, in Führung. Der Stürmer steht noch beim Erstligisten FSV Mainz 05 unter Vertrag, wo er aber keine Zukunft hat. Den Ausgleich für Werder erzielte in der 58. Minute der Österreicher Zlatko Junuzovic, ehe Thomas Bertels in der 74. Minute für den SCP traf.

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare