DFB-Pokal: Werder scheidet erneut in Runde 1 aus

1 von 14
In der ersten Runde des DFB-Pokals 2013/2014 verliert der SV Werder Bremen gegen den 1. FC Saarbrücken und blamiert sich damit erneut gegen einen Drittligisten. 1:3 heißt es am Ende. Das zwischenzeitliche 1:1 von Sebastian Prödl bringt die Saarbrücker nicht aus der Ruhe.
2 von 14
In der ersten Runde des DFB-Pokals 2013/2014 verliert der SV Werder Bremen gegen den 1. FC Saarbrücken und blamiert sich damit erneut gegen einen Drittligisten. 1:3 heißt es am Ende. Das zwischenzeitliche 1:1 von Sebastian Prödl bringt die Saarbrücker nicht aus der Ruhe.
3 von 14
In der ersten Runde des DFB-Pokals 2013/2014 verliert der SV Werder Bremen gegen den 1. FC Saarbrücken und blamiert sich damit erneut gegen einen Drittligisten. 1:3 heißt es am Ende. Das zwischenzeitliche 1:1 von Sebastian Prödl bringt die Saarbrücker nicht aus der Ruhe.
4 von 14
In der ersten Runde des DFB-Pokals 2013/2014 verliert der SV Werder Bremen gegen den 1. FC Saarbrücken und blamiert sich damit erneut gegen einen Drittligisten. 1:3 heißt es am Ende. Das zwischenzeitliche 1:1 von Sebastian Prödl bringt die Saarbrücker nicht aus der Ruhe.
5 von 14
In der ersten Runde des DFB-Pokals 2013/2014 verliert der SV Werder Bremen gegen den 1. FC Saarbrücken und blamiert sich damit erneut gegen einen Drittligisten. 1:3 heißt es am Ende. Das zwischenzeitliche 1:1 von Sebastian Prödl bringt die Saarbrücker nicht aus der Ruhe.
6 von 14
In der ersten Runde des DFB-Pokals 2013/2014 verliert der SV Werder Bremen gegen den 1. FC Saarbrücken und blamiert sich damit erneut gegen einen Drittligisten. 1:3 heißt es am Ende. Das zwischenzeitliche 1:1 von Sebastian Prödl bringt die Saarbrücker nicht aus der Ruhe.
7 von 14
In der ersten Runde des DFB-Pokals 2013/2014 verliert der SV Werder Bremen gegen den 1. FC Saarbrücken und blamiert sich damit erneut gegen einen Drittligisten. 1:3 heißt es am Ende. Das zwischenzeitliche 1:1 von Sebastian Prödl bringt die Saarbrücker nicht aus der Ruhe.
8 von 14
In der ersten Runde des DFB-Pokals 2013/2014 verliert der SV Werder Bremen gegen den 1. FC Saarbrücken und blamiert sich damit erneut gegen einen Drittligisten. 1:3 heißt es am Ende. Das zwischenzeitliche 1:1 von Sebastian Prödl bringt die Saarbrücker nicht aus der Ruhe.

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Cannes - Filmstars wie Leonardo DiCaprio, Nicole Kidman und Will Smith haben bei der jährlichen amfAR-Gala zum Filmfestival Cannes wieder …
Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

21. Westerholzer Flohmarkt

Rund 10.000 Besucher waren auf Schnäppchensuche beim 21. Westerholzer Flohmarkt.
21. Westerholzer Flohmarkt

Meistgelesene Artikel

Franke auf dem Weg zu Werder?

Franke auf dem Weg zu Werder?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Wiedwald: „Können stolz auf die Rückrunde sein“

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei

Volkmer, der Vollstrecker! Werder II bleibt in Liga drei