Nouri-Team auf dem drittletzten Platz

U23 verliert gegen Fortuna Köln

Bremen - Durch eine 1:3 (1:2)-Niederlage gegen Fortuna Köln rutschte Werders U23 gestern Abend auf den drittletzten Platz der 3. Liga ab.

Dabei hatte es für die Bremer gut angefangen – mit dem frühen 1:0 durch Oliver Hüsing nach einer Ecke (6.). Doch Julius Biada drehte per Doppelschlag das Spiel (16./36.), und Marco Königs sorgte nach der Pause für die Vorentscheidung (64.).

Werder II: Oelschlägel - Eggersglüß, Veljkovic, Verlaat, Garcia Lopes (46. Hilßner) - Rother (61. Manneh) - Busch, Hüsing, Eggestein - Kazior, Bytyqi (77. Capin).

ck

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Kommentare