Nouri-Team auf dem drittletzten Platz

U23 verliert gegen Fortuna Köln

Bremen - Durch eine 1:3 (1:2)-Niederlage gegen Fortuna Köln rutschte Werders U23 gestern Abend auf den drittletzten Platz der 3. Liga ab.

Dabei hatte es für die Bremer gut angefangen – mit dem frühen 1:0 durch Oliver Hüsing nach einer Ecke (6.). Doch Julius Biada drehte per Doppelschlag das Spiel (16./36.), und Marco Königs sorgte nach der Pause für die Vorentscheidung (64.).

Werder II: Oelschlägel - Eggersglüß, Veljkovic, Verlaat, Garcia Lopes (46. Hilßner) - Rother (61. Manneh) - Busch, Hüsing, Eggestein - Kazior, Bytyqi (77. Capin).

ck

Rubriklistenbild: © nordphoto

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Schock in der Schule: Jugendlicher getötet

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Meistgelesene Artikel

Offiziell: Haraguchi wechselt zu Fortuna Düsseldorf

Offiziell: Haraguchi wechselt zu Fortuna Düsseldorf

„Das war kein Patzer von Pavlenka“

„Das war kein Patzer von Pavlenka“

Augustinssons Ausrufezeichen

Augustinssons Ausrufezeichen

Bartels träumt vom Comeback im Pokal-Finale – Zukunft bei Werder

Bartels träumt vom Comeback im Pokal-Finale – Zukunft bei Werder

Kommentare