Nouri-Team auf dem drittletzten Platz

U23 verliert gegen Fortuna Köln

Bremen - Durch eine 1:3 (1:2)-Niederlage gegen Fortuna Köln rutschte Werders U23 gestern Abend auf den drittletzten Platz der 3. Liga ab.

Dabei hatte es für die Bremer gut angefangen – mit dem frühen 1:0 durch Oliver Hüsing nach einer Ecke (6.). Doch Julius Biada drehte per Doppelschlag das Spiel (16./36.), und Marco Königs sorgte nach der Pause für die Vorentscheidung (64.).

Werder II: Oelschlägel - Eggersglüß, Veljkovic, Verlaat, Garcia Lopes (46. Hilßner) - Rother (61. Manneh) - Busch, Hüsing, Eggestein - Kazior, Bytyqi (77. Capin).

ck

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Freibad Weyhe bereit für Saisonstart 

Freibad Weyhe bereit für Saisonstart 

Vonda Shepard gastiert im „Modernes“

Vonda Shepard gastiert im „Modernes“

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Zukunftstag im Kreis Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Werder-Ticker: Vorbereitung auf das Hertha-Spiel

Werder-Ticker: Vorbereitung auf das Hertha-Spiel

Bauer: „Jetzt schauen wir auf die Europa League“

Bauer: „Jetzt schauen wir auf die Europa League“

Liveticker: Schluss! Teufelskerl Kruse schnürt Viererpack

Liveticker: Schluss! Teufelskerl Kruse schnürt Viererpack

Nouri spricht Bayerisch und trifft doppelt

Nouri spricht Bayerisch und trifft doppelt

Kommentare