Werder Bremen verliert gegen Augsburg: Die Einzelkritik

1 von 26
Sebastian Mielitz: Mielitz bekam nur wenige Bälle auf sein Tor – die Haltbaren hielt er, der eine, entscheidende war drin. Der Keeper spielte aufnerksam mit, klärte zweimal außerhalb des Strafraums. Note 3
2 von 26
Sebastian Mielitz: Mielitz bekam nur wenige Bälle auf sein Tor – die Haltbaren hielt er, der eine, entscheidende war drin. Der Keeper spielte aufnerksam mit, klärte zweimal außerhalb des Strafraums. Note 3
3 von 26
Aleksandar Ignjovski: Einen „Arsch in der Hose“ zu haben, hatte der Serbe nach dem 1:6 in München von seinen Teamkollegen gefordert. Bei ihm war alles da, wo es hingehörte. An der Effektivität mangelt es aber. Rechtsverteidiger Ignjovski war einer von zwei Hauptschuldigen beim Gegentor, weil ihm Torschütze Werner entwischte. Note 4,5
4 von 26
Aleksandar Ignjovski: Einen „Arsch in der Hose“ zu haben, hatte der Serbe nach dem 1:6 in München von seinen Teamkollegen gefordert. Bei ihm war alles da, wo es hingehörte. An der Effektivität mangelt es aber. Rechtsverteidiger Ignjovski war einer von zwei Hauptschuldigen beim Gegentor, weil ihm Torschütze Werner entwischte. Note 4,5
5 von 26
Assani Lukimya: Strahlte keine Sicherheit aus. Zudem ängstlich in der Spieleröffnung. Note 5
6 von 26
Assani Lukimya: Strahlte keine Sicherheit aus. Zudem ängstlich in der Spieleröffnung. Note 5
7 von 26
Sokratis: Mehr von seiner Sorte! Sokratis spielte mit Herz und Leidenschaft. Hinten meldete er Augsburgs Torjäger Mölders ab, vorne war der Innenverteidiger Bremens gefährlichster Angreifer, scheiterte aber an FCA-Schlussmann Amsif und am Pfosten. Bitter für ihn und Werder: Sokratis sah die fünfte Gelbe Karte, ist damit gegen Mönchengladbach gesperrt. Note 2,5
8 von 26
Sokratis: Mehr von seiner Sorte! Sokratis spielte mit Herz und Leidenschaft. Hinten meldete er Augsburgs Torjäger Mölders ab, vorne war der Innenverteidiger Bremens gefährlichster Angreifer, scheiterte aber an FCA-Schlussmann Amsif und am Pfosten. Bitter für ihn und Werder: Sokratis sah die fünfte Gelbe Karte, ist damit gegen Mönchengladbach gesperrt. Note 2,5

Werder Bremen verliert gegen Augsburg: Die Einzelkritik

Das könnte Sie auch interessieren

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Sechs Kandidaten, zwei Moderatoren und jede Menge Zuschauer im Buhrfeindsaal: Auf großes Interesse ist am Donnerstagabend die vom Rotenburger …
Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Das fast 300 Jahre alte Fachwerkhaus an der Kleinen Heide in Kirchweyhe, im Volksmund „Siedenburg“ genannt, muss einem Neubau weichen. Es war eine …
Fachwerkhaus „Siedenburg“ in Kirchweyhe bald Geschichte

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Rundballenpresse in Brand geraten

Ein mehrstündiger Einsatz hielt am Mittwochabend die Mitglieder aus den Ortsfeuerwehren der Gemeinde Dörverden in Atem.
Rundballenpresse in Brand geraten

Meistgelesene Artikel

Nouri ein Taktikfuchs?„Ich bin noch skeptisch“

Nouri ein Taktikfuchs?„Ich bin noch skeptisch“

Drobny wird schon früh gebraucht

Drobny wird schon früh gebraucht

Türken freuen sich zu früh auf Pizarro

Türken freuen sich zu früh auf Pizarro

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Hoffenheim

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Hoffenheim