Verletzter Stürmer auf gutem Weg

Harnik ist „guter Hoffnung, dass es schneller geht“

+
Martin Harnik fehlt Werder Bremen derzeit wegen einer Muskelverletzung am Hüftbeuger.

Bremen – Gegen den VfB Stuttgart war Martin Harnik zum Zuschauen verdammt gewesen. Wieder mal verpasste er ein Spiel gegen einen seiner Ex-Clubs, wie schon am ersten Spieltag gegen Hannover 96.

Die Verletzung des Hüftbeugers, zugezogen im Pokal-Krimi gegen Borussia Dortmund, setzt ihn aktuell und sicher noch eine Zeitlang außer Gefecht. Doch wie lange tatsächlich?

Offenbar verfügt Harnik über sehr gute Heilungskräfte. Die zunächst prognostizierten sechs bis acht Wochen Pause könnte er möglicherweise unterbieten. Harnik bei „Eurosport“: „Ich bin auf einem sehr guten Weg. Ich kann schon relativ intensiv trainieren und bin schmerzfrei bei dem, was ich mache. Ich bin guter Hoffnung, dass es es schneller geht.“

Schon gelesen? Einzelkritik und Noten gegen Stuttgart: Schwachstelle Sahin

Harnik: „Das sind Siege, die du holen musst“

Ein Harnik in guter Form hätte Werder gegen den VfB Stuttgart sicher geholfen. Von 2010 bis 2016 hatte der Stürmer in 173 Bundesliga-Spielen 52 Tore für die Schwaben erzielt.

Dass seinem aktuellen Team am Freitagabend nur ein Tor gelang und nur ein Punkt heraussprang, wird ihn wurmen. Denn vor dem Anpfiff hatte der 31-Jährige die Partie ganz klar eingeordnet: „Auf dem Weg nach Europa sind solche Spiele enorm wichtig. Das sind Siege, die du holen musst.“

Mittlerweile gibt es Berichte, dass der HSV Interesse an Martin Harnik hat und der Werder-Profi bald nicht mehr an der Weser, sondern Elbe kicken könnte.

Mehr News zu Werder Bremen

Alle Infos und Neuigkeiten rund um den Bundesliga-Auftakt von Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf. U23 statt Leihe: Torhüter Luca Plogmann von Werder Bremen soll in der Zweitvertretung Spielpraxis sammeln und gelegentlich bei den Profis mittrainieren. Am Samstag steht das erste Auswärtsspiel der Saison in Sinsheim an. So seht Ihr die Partie von Werder Bremen gegen die TSG Hoffenheim live im TV. Am Samstagabend steigt das Topspiel zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen – so seht ihr die Partie im TV, im Live-Stream sowie die Highlights. Es steht ein heißer Herbst bevor, die Grün-Weißen brauchen Punkte – Werder Bremen muss die Aufholjagd gegen Bayer Leverkusen starten.

Quelle: DeichStube

  • 1 Kommentar
  • E-Mail
  • Merkliste
    schließen
  • Weitere
    schließen
    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Themen der Reisemesse ITB

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

Neue Dokumente: Willkürliche Inhaftierung von Uiguren

So wird das Auto fit für den Frühling

So wird das Auto fit für den Frühling

Neuseelands Abel Tasman National Park

Neuseelands Abel Tasman National Park

Meistgelesene Artikel

Werders U19-Trainer Marco Grote geht im Sommer

Werders U19-Trainer Marco Grote geht im Sommer

Transfer-Gerüchte-Ticker: Marcel Hartel im Werder-Fokus?

Transfer-Gerüchte-Ticker: Marcel Hartel im Werder-Fokus?

Werder-Sportchef Baumann hält weiter an Trainer Kohfeldt fest: „Keine Nibelungentreue, sondern Überzeugung“

Werder-Sportchef Baumann hält weiter an Trainer Kohfeldt fest: „Keine Nibelungentreue, sondern Überzeugung“

Werder gegen den BVB - für Milot Rashica das nächste Vorstellungsgespräch

Werder gegen den BVB - für Milot Rashica das nächste Vorstellungsgespräch
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.