Verletzten-Updates vor dem Leipzig-Spiel

Toprak bereit, Veljkovic mit Maske - aber Friedl fehlt Werder im Pokal gegen Leipzig

Nach seinem Nasenbeinbruch kann Milos Veljkovic wieder für Werder Bremen spielen - mit Maske.
+
Nach seinem Nasenbeinbruch kann Milos Veljkovic wieder für Werder Bremen spielen - mit Maske.

Der SV Werder Bremen muss im DFB-Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig auf Marco Friedl verzichten. Dafür kehren in Ömer Toprak und Milos Veljkovic zwei andere Innenverteidiger zurück.

Marco Friedl hatte sich im Bundesliga-Spiel gegen Union Berlin eine Prellung am Beckenkamm zugezogen. „Bei ihm wird es nach seiner Verletzung nicht funktionieren“, erklärte Trainer Florian Kohfeldt auf der Pressekonferenz des SV Werder Bremen am Donnerstag. „Alle anderen haben eine gute Chance zu spielen.“

Werder Bremen im Live-Ticker gegen RB Leipzig – hier gibt‘s das Halbfinale im DFB-Pokal live!

Das bedeutet: Die zuletzt verletzten Ömer Toprak (Muskelfaserriss in der Wade) und Milos Veljkovic (Nasenbeinbruch, spielt dann mit Maske) kehren in den Kader zurück. Auch Leonardo Bittencourt (Kapselverletzung im Sprunggelenk) steht wieder zur Verfügung. Abwägen muss Kohfeldt allerdings, ob er Toprak, der überraschend früh wieder fit ist, tatsächlich schon wieder in die Startelf stellt, statt für den Bundesliga-Abstiegskampf zu schonen. „Ich gehe davon aus, dass er spielen kann“, sagte der Coach, aber: „Alle werden nur spielen, wenn wir kein unkalkulierbares Risiko eingehen.“ (han)

Zur letzten Meldung vom 27. April 2021:

Werder Bremen trainiert zum Start in die Woche ohne Niclas Füllkrug, Marco Friedl und Milos Veljkovic

Bremen – Mehr als ein individuelles Training war nicht drin: Niclas Füllkrug absolvierte bei Werder Bremen zum Auftakt in die neue Trainingswoche nur ein reduziertes Programm im Stadion „Platz elf“ und fuhr schon wieder heim, als am Nachmittag im Weserstadion das geheime Mannschaftstraining gerade erst begann. Eine neue Verletzung soll bei dem Angreifer aber nicht vorliegen, sein Einsatz am Freitag im DFB-Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig ist demnach nicht in Gefahr.

Bei Ömer Toprak hat derweil auch nach dem ersten Training der Woche die Prognose der vergangenen Tage Bestand: Der Abwehrchef wird gegen RB Leipzig spielen können. Toprak hatte die vergangenen drei Partien des SV Werder Bremen wegen eines (im Punktspiel gegen RB erlittenen) Muskelfaserrisses verpasst.

Werder Bremen: Milos Veljkovic am Mittwoch zurück im Training - Marco Friedl fehlt

Milos Veljkovic wird erst am Mittwoch im Teamtraining zurückerwartet. Den Dienstag hat er noch genutzt, um die Gesichtsmaske, die seine gebrochene Nase schützen soll, auszuprobieren und anzupassen. Marco Friedl fehlte ebenfalls beim Training, wegen der Prellung am Beckenkamm ist sein Einsatz im Halbfinale gefährdet. (csa) Auch interessant: Die elf Geschworenen - sie bestimmen die Werder-Zukunft! Und: So seht Ihr das DFB-Pokal-Halbfinale von Werder Bremen gegen RB Leipzig live im TV!

Zur letzten Meldung vom 26. April 2021:

Werder Bremen: Milos Veljkovic-Rückkehr mit Maske – Hoffen auf ein Trio

Milos Veljkovic steht vor der Rückkehr ins Training beim SV Werder Bremen. Mit einer Spezialmaske soll der Innenverteidiger, der sich gegen Mainz 05 einen Nasenbeinbruch zugezogen hatte, wieder trainieren können.

Das teilte Werder Bremen am Montag mit. Wann genau Milos Veljkovic wieder ins Training einsteigt, verriet der Club nicht. Ein Einsatz im DFB-Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig am Freitag sei aber „nicht ausgeschlossen“.

Werder Bremen: Ömer Toprak vor Rückkehr im DFB-Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig

Ähnliches gilt für drei weitere Spieler. Marco Friedl wird derzeit wegen einer Prellung am Beckenkamm behandelt. Die Verletzung hat sich der Innenverteidiger im Bundesliga-Spiel gegen Union Berlin zugezogen. Auf eine rechtzeitige Rückkehr hofft Werder außerdem bei Ömer Toprak (Muskelfaserriss in der Wade) und Leonardo Bittencourt (Kapselverletzung im Sprunggelenk).

Gerade bei Toprak hatte Trainer Florian Kohfeldt bereits angekündigt, dass der Innenverteidiger „ziemlich sicher“ im DFB-Pokal-Halbfinale des SV Werder Bremen wird spielen können: „Da sind wir sehr optimistisch.“ (han)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Skispringen: Der Kader der deutschen Herren für die Saison 2021/22

Meistgelesene Artikel

„Wille schlägt Talent“: Dieter Schatzschneider, der „Mister 2. Liga“, warnt Werder Bremen vor Fehlern, die 96 und der HSV gemacht haben

„Wille schlägt Talent“: Dieter Schatzschneider, der „Mister 2. Liga“, warnt Werder Bremen vor Fehlern, die 96 und der HSV gemacht haben

„Wille schlägt Talent“: Dieter Schatzschneider, der „Mister 2. Liga“, warnt Werder Bremen vor Fehlern, die 96 und der HSV gemacht haben
Werder-Profi Friedl vor dem EM-Start: „Die Zukunft blende ich aus“

Werder-Profi Friedl vor dem EM-Start: „Die Zukunft blende ich aus“

Werder-Profi Friedl vor dem EM-Start: „Die Zukunft blende ich aus“
Gespräche mit Ulsan Hyundai laufen: Der SV Werder möchte Kyu-hyun Park halten 

Gespräche mit Ulsan Hyundai laufen: Der SV Werder möchte Kyu-hyun Park halten 

Gespräche mit Ulsan Hyundai laufen: Der SV Werder möchte Kyu-hyun Park halten 
Werder-Stürmer Verletzt: Osako macht früher Feierabend

Werder-Stürmer Verletzt: Osako macht früher Feierabend

Werder-Stürmer Verletzt: Osako macht früher Feierabend

Kommentare