Kurz vor dem Ende des Trainingslagers

Verlaat schnuppert rein

+
Jesper Verlaat in Aktion.

Belek - Kurz vor dem Ende des Trainingslagers hat Werder seinen Belek-Kader aufgestockt. Seit gestern trainieren Julian von Haacke (21) und Jesper Verlaat (19) mit.

Sie sind nicht mit der U23 nach Hause geflogen, sondern bleiben bis morgen und sind heute in den Tests dabei. „Nach den intensiven Einheiten hier möchte der Trainer Alternativen haben, um bei Bedarf mehr wechseln zu können“, sagte Sportdirektor Rouven Schröder – und ergänzte mit Blick auf Verlaat: „Jesper hat in der Dritten Liga einen ordentlichen Sprung gemacht. Das hat er sich verdient.“

mr

Bilder vom Werder-Training am Donnerstag

Mehr zum Thema:

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Delaney vor Dortmund: „Wir sind die Underdogs“

Eine Niederlage, aber keine krachende

Eine Niederlage, aber keine krachende

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Wollten Osnabrücker U23-Spieler von Werder beeinflussen?

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Furioses Finale ohne Freudentaumel

Kommentare