Kurz vor dem Ende des Trainingslagers

Verlaat schnuppert rein

+
Jesper Verlaat in Aktion.

Belek - Kurz vor dem Ende des Trainingslagers hat Werder seinen Belek-Kader aufgestockt. Seit gestern trainieren Julian von Haacke (21) und Jesper Verlaat (19) mit.

Sie sind nicht mit der U23 nach Hause geflogen, sondern bleiben bis morgen und sind heute in den Tests dabei. „Nach den intensiven Einheiten hier möchte der Trainer Alternativen haben, um bei Bedarf mehr wechseln zu können“, sagte Sportdirektor Rouven Schröder – und ergänzte mit Blick auf Verlaat: „Jesper hat in der Dritten Liga einen ordentlichen Sprung gemacht. Das hat er sich verdient.“

mr

Bilder vom Werder-Training am Donnerstag

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Bode: „Einhellig“ pro Nouri

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Schaaf wehrt sich gegen Gerüchte

Kommentare