Umfrage zum Pokalspiel in Lotte

Schafft Werder den Einzug in die zweite Runde?

Bremen - Werder-Trainer Viktor Skripnik hat von seinen Spielern für die DFB-Pokal-Partie am Sonntag gegen den Drittligisten Sportfreunde Lotte eine professionelle Einstellung gefordert. „Ich hoffe, dass wir nicht nur auf dem Papier die Profis sind“, sagte der Coach am Freitag.

„Wir haben genug Qualität für diesen Gegner“, versicherte Skripnik. Ähnlich beurteilte Torhüter Felix Wiedwald die Ausgangslage. „Wir sind Favorit und wollen diese Rolle annehmen“, erklärte der Bremer Schlussmann. Was meinen Sie? Setzen sich die Grün-Weißen am Sonntag durch - oder schafft Drittligist Lotte die Überraschung?

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Werder Bremen gegen den SV Sandhausen im Live-Ticker: Werder mit Schluss-Offensive in die Halbzeit

Werder Bremen gegen den SV Sandhausen im Live-Ticker: Werder mit Schluss-Offensive in die Halbzeit

Werder Bremen gegen den SV Sandhausen im Live-Ticker: Werder mit Schluss-Offensive in die Halbzeit
Werder-Aufstellung in Sandhausen: Leonardo Bittencourt zurück in der Startelf!

Werder-Aufstellung in Sandhausen: Leonardo Bittencourt zurück in der Startelf!

Werder-Aufstellung in Sandhausen: Leonardo Bittencourt zurück in der Startelf!
„Die Stimmung bei Werder soll nicht so gut sein“: Ex-Bremer Diekmeier wittert seine Chance mit Sandhausen

„Die Stimmung bei Werder soll nicht so gut sein“: Ex-Bremer Diekmeier wittert seine Chance mit Sandhausen

„Die Stimmung bei Werder soll nicht so gut sein“: Ex-Bremer Diekmeier wittert seine Chance mit Sandhausen
Werder-Gegner Sandhausen im Check: Mit Schwartz zurück zu den Wurzeln

Werder-Gegner Sandhausen im Check: Mit Schwartz zurück zu den Wurzeln

Werder-Gegner Sandhausen im Check: Mit Schwartz zurück zu den Wurzeln

Kommentare