Schweizer U21-Nationalspieler

Ulisses Garcia verlängert bis 2019

+
Anthony Ujah (l.) und Ulisses Garcia (r.) - Archivbild)

Bremen - Werder Bremen und Ulisses Garcia haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt. Der neue Kontrakt des Schweizer U-Nationalspielers läuft nun bis Juni 2019. Das teilten die Grün-Weißen am Donnerstag mit.

„Wir freuen uns, dass wir den Vertrag mit Ulisses vorzeitig um ein Jahr verlängern konnten. Er ist ein sehr talentierter Spieler bei dem wir überzeugt sind, dass er einen guten Weg gehen wird. Es tut ihm und uns gut, wenn er noch ein Jahr länger hier bleibt", sagte Werders Sportchef Thomas Eichin am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem Ingolstadt-Spiel.

Garcia war im vergangenen Sommer von den Grasshoppers aus Zürich an die Weser gewechselt. In Bremen gelang ihm auf Anhieb der Sprung in den Profikader, der 20-Jährige kam in dieser Saison bereits neunmal in der Bundesliga und zweimal im DFB-Pokal zum Einsatz.

mib

Mehr zum Thema:

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

Fritz: "Müssen uns über die Niederlage ärgern"

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Kommentare