0-2 Heimniederlage

Ein starker Plogmann ist nicht genug: U23 verliert Topspiel gegen Lübeck

+
Immer wieder gab es gefährliche Situationen vor dem Bremer Kasten.

Bremen - Im Topspiel der Regionalliga Nord hat Werders U23 am Freitagabend eine Niederlage kassiert: Gegen den VfB Lübeck verlor die Mannschaft von Trainer Sven Hübscher auf eigenem Platz mit 0:2 (0:0).

Tabellarisch hat sich für die Bremer durch die Pleite gegen den Tabellenzweiten allerdings nicht viel geändert - sie bleiben auf Rang drei stehen.

Während der Partie auf Platz 11 waren die Gäste im ersten Durchgang das gefährlichere Team. Werder-Torwart Luca Plogmann bewahrte seine Mannschaft mehrfach mit starken Paraden vor dem Rückstand.

Druckvoll aus der Kabine

Nach der Pause kamen die Bremer druckvoll aus der Kabine, erarbeiteten sich Chancen, kassierten aber mitten in diese Drangphase hinein das 0:1. Lübecks Innenverteidiger Dongsu Kim verlängerte einen Eckball mit dem Kopf ins Tor (53.).

Fotostrecke: Werders U23 verliert gegen den VfB Lübeck

Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Le nhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
Werder U23 gegen VfB Lübeck.
Werder U23 gegen VfB Lübeck. © Lenhart
 © 

Die Bremer hatten danach zwar durchaus gute Möglichkeiten auszugleichen - das zweite Tor des Abends fiel aber wieder auf der anderen Seite: Stürmer Fabio Parduhn sorgte für den 2:0-Endstand (89.).

Für Werders U23 stehen nun noch die Spiele beim VfL Oldenburg (12. Mai, 15.00 Uhr) und gegen Holstein Kiel II (19. Mai, 14.00 Uhr) auf dem Programm, ehe es in die Sommerpause geht.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Freimarkt: Der Dienstag in der Königsalm

Freimarkt: Der Dienstag in der Königsalm

Meistgelesene Artikel

Milos Veljkovic – starkes Comeback, trübe Aussichten

Milos Veljkovic – starkes Comeback, trübe Aussichten

U23: Mensah Quarshie lässt Schaaf und Co. jubeln

U23: Mensah Quarshie lässt Schaaf und Co. jubeln

Dabrowski verliert gegen „Vorbild“ Schaaf: „Er hat mich geprägt, mein Respekt ist extrem groß“

Dabrowski verliert gegen „Vorbild“ Schaaf: „Er hat mich geprägt, mein Respekt ist extrem groß“

So macht Werder Sargent wach

So macht Werder Sargent wach

Kommentare