Elf Spiele ungeschlagen

Dank Dietz hält die Serie: U23 gewinnt gegen Egestorf/Langreder

+
Florian Dietz erzielte den 1:0-Siegtreffer von Werder Bremens U23 gegen Egestorf/Langreder.

Barsinghausen - Auch im elften Spiel in Serie ist Werder Bremens U23 in der Regionalliga Nord unbesiegt geblieben: Beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder setzte sich die Mannschaft von Trainer Sven Hübscher am Sonntag mit 1:0 (0:0) durch. Das Tor des Tages markierte Joker Florian Dietz per Kopf nach einem Eckball (75.).

Beim Tabellen-13. war der Dritte aus Bremen von Beginn an die bessere Mannschaft, verpasste es zunächst aber, in Führung zu gehen: Boubacar Barry (1.), Fridolin Wagner (5.) und Jonah Osabutey (30.) verfehlten ihr Ziel. Zur zweiten Hälfte brachte Hübscher dann Dietz ins Spiel - und bewies damit ein glückliches Händchen.

Schon gelesen? Kapinos Kurzausflug ins Rampenlicht

In der Tabelle bringt es Werder nach 29 Saisonspielen nun auf 55 Punkte. Der Spitzenreiter VfL Wolfsburg II (69) sowie der Zweitplatzierte VfB Lübeck (65) sind den Bremern aber schon lange enteilt.

(dco)

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Rashica und der Kosovo: Showdown gegen Pavlenkas Tschechen

Rashica und der Kosovo: Showdown gegen Pavlenkas Tschechen

Johannes Eggestein über seine Mittelfeld-Rolle: „Ich kann das spielen“

Johannes Eggestein über seine Mittelfeld-Rolle: „Ich kann das spielen“

Ungewisse Zukunft bei Werder-Angreifer Fin Bartels

Ungewisse Zukunft bei Werder-Angreifer Fin Bartels

Verletzung übersehen? Ex-Werder-Stürmer Ishak Belfodil spielte mehrere Wochen mit Kreuzbandriss

Verletzung übersehen? Ex-Werder-Stürmer Ishak Belfodil spielte mehrere Wochen mit Kreuzbandriss

Kommentare