Werder-Bremen - Trio muss warten

Trio muss warten

Zell Am Ziller - Drei Bremer Profis sind zwar im Zillertal dabei, können aber noch nicht voll mitmischen. Philipp Bargfrede (Meniskus-OP), Özkan Yildirim (Leisten-OP) und der nach seiner Türkei-Leihe inklusive Achillessehnenriss zurückgekehrte Joseph Akpala absolvieren im Trainingslager individuelle Einheiten. „Ich kann ein bisschen was machen, aber noch nicht viel“, meinte Bargfrede. Wann die Drei wieder voll einsteigen, vermag Trainer Robin Dutt nicht zu sagen: „Sie machen hier ein spezielles Aufbauprogramm. Ich warte auf das Okay der medizinischen Abteilung – mehr kann ich nicht tun.“

mr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Das passiert am Dienstag

Das passiert am Dienstag

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Schlimme Werder-Krise: Nouri bleibt, Psychologe kommt

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Nouri: „Ich bin nicht so wichtig“

Kommentare