Stürmer aus England kommt nicht

Baumann: Celina ist kein Thema

+
Frank Baumann strich einen Namen von der aktuellen Liste der Werder-Transfer-Gerüchte.

Bremen - Seit der Verletzung von Fin Bartels ist Werder Bremen auf der Suche nach einem neuen Außenstürmer, nach einem Mann, der bestenfalls sowohl eine Soforthilfe darstellt als auch perspektivisch in der neuen Saison noch ins Team passt, wenn Bartels wieder fit ist.

„Wir sind durchaus optimistisch, dass bis zur Schließung des Transferfensters am 31. Januar noch etwas passiert“, sagte Sportchef Frank Baumann am Freitag - und strich einen Namen schon einmal von der Gerüchte-Liste.

Das englische Boulevard-Blatt „The Sun“ hatte Werders vermeintliches Interesse am 21-jährigen Bersant Celina vermeldet, der bei Manchester City unter Vertrag steht und derzeit an den Zweitligisten Ipswich Town ausgeliehen ist. „Dieser Spieler wird bei uns kein Thema“, sagte Baumann gegenüber der DeichStube. Werders Suche geht also weiter.

Die WechselStube - der Gerüchte-Ticker

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Venezuela wählt neuen Präsidenten: Kritik an Maduro

Venezuela wählt neuen Präsidenten: Kritik an Maduro

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Meistgelesene Artikel

Junuzovic: So schwierig ist es für Delaney

Junuzovic: So schwierig ist es für Delaney

Ein neuer Peruaner für Werder?

Ein neuer Peruaner für Werder?

Deich-Happen: Sargent in Nationalmannschaft berufen

Deich-Happen: Sargent in Nationalmannschaft berufen

Es läuft nicht glatt mit Petsos und Diagne

Es läuft nicht glatt mit Petsos und Diagne

Kommentare