Flug aus der Heimat gestrichen

Trainingsstart ohne Santiago Garcia

Santiago Garcia
+
Santiago Garcia

Bremen - Abwehrspieler Santiago Garcia fehlte beim Trainingsauftakt vom SV Werder Bremen im neuen Jahr. Der 28-Jährige saß in seinem Heimatland Argentinien fest.

Werders Außenverteidiger wurde sein Flug nach Bremen gestrichen, weshalb Garcia wohl erst am Dienstag wieder an Bord ist. Einen Tag später geht es für die Werder-Profis dann ins Trainingscamp nach Andalusien.

Defensivmann Thanos Petsos fliegt dabei nicht mit nach Spanien. Der Deutsch-Grieche wurde von Trainer Alexander Nouri am Montag in die U23 verbannt. Dieser Schritt hatte sich bereits im Dezember angekündigt. Für Petsos ist es ein Schlag ins Gesicht.

Auch Janek Sternberg hat es getroffen. Der 24-Jährige spielte unter Nouri in der laufenden Saison keine Rolle und wird zukünftig ebenfalls bei Werders zweiter Mannschaft trainieren, sollte er den Verein nicht noch in der Wintertransferperiode verlassen. Zudem bleibt Fallou Diagne nach wie vor in der U23.
kso

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Whisky-Tasting im Bayerischen Wald

Deutschland älteste Strandkorb-Manufaktur im Portrait

Deutschland älteste Strandkorb-Manufaktur im Portrait

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Fotostrecke: Werder verliert deutlich gegen Frankfurt

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Meistgelesene Artikel

Abschied der Werder-Legende: Baumann hofft auf letzten großen Pizarro-Moment

Abschied der Werder-Legende: Baumann hofft auf letzten großen Pizarro-Moment

Werder-Hammer! Niclas Füllkrug vor Überraschungs-Comeback im Abstiegskampf

Werder-Hammer! Niclas Füllkrug vor Überraschungs-Comeback im Abstiegskampf

Irres Transfer-Gerücht aus der Türkei: Max Kruse zurück zum SV Werder Bremen?

Irres Transfer-Gerücht aus der Türkei: Max Kruse zurück zum SV Werder Bremen?

Christian Groß darf beim SV Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Christian Groß darf beim SV Werder Bremen auf noch ein Bundesliga-Jahr hoffen

Kommentare