Werder startet die Übungseinheiten

+
Werder-Trainer Robin Dutt startet das Training. 

Bremen - Der Urlaub ist vorbei – und für die Werder-Profis geht es gleich richtig rund: Ab 9 Uhr steht in den Katakomben des Weserstadions eine Leistungsdiagnostik auf dem Programm. Am Nachmittag bittet Trainer Robin Dutt seine Spieler dann zum obligatorischen Laktattest auf Platz elf.

Dort gibt es für die Fans auch die drei Neuzugänge Alejandro Galvez (Rayo Vallecano), Fin Bartels (FC St. Pauli) und Raif Husic (FC Bayern München U19) zu sehen. Morgen Nachmittag reisen sie aber schon wieder ab – gemeinsam mit ihren Teamkollegen zum ersten Testspiel beim Landesligisten Schwalbe Tündern in Hameln (Anstoß 18 Uhr). Der zweite Test lässt auch nicht lange auf sich warten: Am Sonntag gastiert Werder beim Oberligisten VfL Oldenburg im Marschwegstadion (Anstoß 15 Uhr).

Ab 11 Uhr gibt es von uns hier einen Live-Ticker zum Trainingsauftakt.

Die Werder-Profis dürfen sich außerdem pünktlich zum Testspiel gegen den Chelsea FC am Tag der Fans im Weserstadion auf eine neue Spielfläche freuen. Wie der Verein mitteilte, wird der Rasen des Stadions kurz vor Beginn des Trainingslagers in Zell am Ziller durch einen neuen Rollrasen aus den Niederlanden ausgetauscht. Der Startschuss für die Arbeiten von Greenkeeper Sebastian Breuing und den Umweltbetrieben Bremen fällt am 14. Juli.

kni

Werders Bundesliga Spielplan 2014/2015

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Werder-Boss Filbry wünscht sich EM-Spiele 2024 in Bremen

Kommentare