Wegen der Coronavirus-Pandemie

Werder-Training: Fans auch nach der Sommerpause nicht zugelassen

Die Fans des SV Werder Bremen dürfen auch nach der Sommerpause nicht beim Training zusehen.
+
Die Fans des SV Werder Bremen dürfen auch nach der Sommerpause weiterhin nicht beim Training zusehen.

Bremen – Neue Saison, alte Einschränkungen: Werder Bremen wird seine Trainingseinheiten auch nach Ende der Sommerpause wegen der geltenden Corona-Regeln unter Ausschluss der Öffentlichkeit abhalten.

Am kommenden Montag und Dienstag stehen für die Profis zunächst die obligatorischen Leistungstests im Weserstadion auf dem Programm, am Mittwoch geht es dann erstmals raus auf den Platz. „Wir appellieren an unsere Fans, beim Trainingsauftakt des SV Werder Bremen nicht zum Stadion zu kommen“, betont Sportchef Frank Baumann.

Werder Bremen-Training weiter ohne Fans: „Können nicht die Nähe zu unseren Fans an den Tag legen“

In den Vorjahren waren oft Hunderte Anhänger der Grün-Weißen zu den ersten Einheiten am Osterdeich erschienen – auch, um sich Autogramme und Selfies zu sichern, was übrigens weiterhin nicht möglich sein wird.

Baumann: „Die Corona-Situation ist nicht vorbei. Deshalb werden wir auch in Zukunft nicht die Nähe zu unseren Fans an den Tag legen können, wie wir es eigentlich gerne tun würden.“ Auch bei den nächsten Werder-Testspielen werden keine Zuschauer zugelassen sein. (dco)

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen

Erste Warnstreiks im öffentlichen Dienst begonnen

Budosportler zeigen ihr Können

Budosportler zeigen ihr Können

Tausende Tote, zweiter Lockdown: Corona-Hotspots weltweit

Tausende Tote, zweiter Lockdown: Corona-Hotspots weltweit

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Meistgelesene Artikel

Fritz macht sich für Werder-Problemfall Osako stark: „Wir brauchen ihn“

Fritz macht sich für Werder-Problemfall Osako stark: „Wir brauchen ihn“

Fritz macht sich für Werder-Problemfall Osako stark: „Wir brauchen ihn“
Milot Rashica bei Werder wieder im Teamtraining, aber eine Prognose für das Schalke-Spiel bleibt schwierig

Milot Rashica bei Werder wieder im Teamtraining, aber eine Prognose für das Schalke-Spiel bleibt schwierig

Milot Rashica bei Werder wieder im Teamtraining, aber eine Prognose für das Schalke-Spiel bleibt schwierig
Fünferpack, Virus und ein Vulkan - Ex-Werder-Star Diego erlebt eine Horrorwoche

Fünferpack, Virus und ein Vulkan - Ex-Werder-Star Diego erlebt eine Horrorwoche

Fünferpack, Virus und ein Vulkan - Ex-Werder-Star Diego erlebt eine Horrorwoche
Schon früh am Scheideweg: Werder-Trainer Kohfeldt und Schalke-Coach Wagner stehen unter Druck – nun spielen sie gegeneinander

Schon früh am Scheideweg: Werder-Trainer Kohfeldt und Schalke-Coach Wagner stehen unter Druck – nun spielen sie gegeneinander

Schon früh am Scheideweg: Werder-Trainer Kohfeldt und Schalke-Coach Wagner stehen unter Druck – nun spielen sie gegeneinander

Kommentare