Fotostrecke

Werder-Training am Mittwoch

GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
1 von 32
Erst im Kraftraum, dann auf dem Platz. Für die Werder-Profis standen am Mittwoch gleich zwei Einheiten an. Wieder mit dabei: Lamine Sane. Der Senegalese konnte erstmals nach seiner Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
2 von 32
Erst im Kraftraum, dann auf dem Platz. Für die Werder-Profis standen am Mittwoch gleich zwei Einheiten an. Wieder mit dabei: Lamine Sane. Der Senegalese konnte erstmals nach seiner Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
3 von 32
Erst im Kraftraum, dann auf dem Platz. Für die Werder-Profis standen am Mittwoch gleich zwei Einheiten an. Wieder mit dabei: Lamine Sane. Der Senegalese konnte erstmals nach seiner Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
4 von 32
Erst im Kraftraum, dann auf dem Platz. Für die Werder-Profis standen am Mittwoch gleich zwei Einheiten an. Wieder mit dabei: Lamine Sane. Der Senegalese konnte erstmals nach seiner Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
5 von 32
Erst im Kraftraum, dann auf dem Platz. Für die Werder-Profis standen am Mittwoch gleich zwei Einheiten an. Wieder mit dabei: Lamine Sane. Der Senegalese konnte erstmals nach seiner Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
6 von 32
Erst im Kraftraum, dann auf dem Platz. Für die Werder-Profis standen am Mittwoch gleich zwei Einheiten an. Wieder mit dabei: Lamine Sane. Der Senegalese konnte erstmals nach seiner Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
7 von 32
Erst im Kraftraum, dann auf dem Platz. Für die Werder-Profis standen am Mittwoch gleich zwei Einheiten an. Wieder mit dabei: Lamine Sane. Der Senegalese konnte erstmals nach seiner Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.
GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
8 von 32
Erst im Kraftraum, dann auf dem Platz. Für die Werder-Profis standen am Mittwoch gleich zwei Einheiten an. Wieder mit dabei: Lamine Sane. Der Senegalese konnte erstmals nach seiner Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Erst im Kraftraum, dann auf dem Platz. Für die Werder-Profis standen am Mittwoch gleich zwei Einheiten an. Wieder mit dabei: Lamine Sane. Der Senegalese konnte erstmals nach seiner Knieverletzung wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Am Freitagmorgen musste das Hauptgebäude der Kreisverwaltung in Verden abgesperrt werden. In einem Brief wurde weißen Pulver gefunden. Die Feuerwehr …
Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Der Kurpark in Bruchhausen-Vilsen verwandelte sich am Mittwochabend im Rahmen der Reihe „Musik im Park“ in einen Salsa-Klub unter freiem Himmel. Dank …
Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Die Kompaktsanierung der KGS Leeste ist mit Abbrucharbeiten im Hattesohl-Trakt gestartet. In diesen Gebäudekomplex ziehen die Hauswirtschaftsräume …
Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Meistgelesene Artikel

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Kohfeldt spricht sogar beim Schützenfest

Auch aus Dank: Maxi Eggestein denkt nur an Werder

Auch aus Dank: Maxi Eggestein denkt nur an Werder

Müde Profis sollen sich quälen

Müde Profis sollen sich quälen

Deich-Happen: Bremer Interesse an Jan Matousek?

Deich-Happen: Bremer Interesse an Jan Matousek?