Werder-Bremen - 7:0 – U23 auf Titelkurs

7:0 – U23 auf Titelkurs

Bremen - Jetzt noch ein Sieg am Samstag beim BV Cloppenburg – und Werders U23 ist Regionalligameister. Den vorletzten Schritt Richtung Relegation zur dritten Liga gegen West-Meister Borussia Mönchengladbach II schaffte das Team von Trainer Alexander Nouri gestern mit Bravour. Gegen die FT Braunschweig gelang ein 7:0 (2:0)-Kantersieg. Die Tore erzielten Enis Bytyqi (28., 43., 61.), Max Wegner (59./Foulelfmeter), Julian von Haacke (71./Handelfmeter), Onur Capin (80.) und Maik Lukowicz (82.).

kni

Rubriklistenbild: © werder.de

Mehr zum Thema:

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Knackige Gegner, knackige Sätze: Werder mit "richtig Bock" gegen den BVB

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Neue Chance für Maximilian Eggestein

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Bargfrede mag nicht hadern: "Ich bleibe immer optimistisch"

Janek Sternberg darf bleiben

Janek Sternberg darf bleiben

Kommentare