Tiroler Kirche: Kein Zutritt für Werder-Fans?

Bremen - In Tirol ist es schön. Die Landschaft, die Natur - und natürlich die kulturellen Sehenswürdigkeiten. Wieso also nicht einfach mal eine Wallfahrtskirche besichtigen? Das dachte sich wohl auch Twitter-User "mike4heineken". Was der Werder-Fan dann allerdings entdeckte, dürfte ihn ziemlich überrascht haben.

Dass es gewisse Regeln beim Betreten eines Gotteshauses zu beachten gilt, sollte jedem klar sein. In der Regel sind sogar extra noch kleine Hinweistafeln mit diversen Verbotsschildern vor den Eingängen angebracht, damit auch wirklich jeder weiß, was sich nicht geziemt. So auch der Fall vor einer Wallfahrtskirche in Tirol. Eisessen ist hier zum Beispiel nicht erlaubt, genauso wenig wie klingelnde Handys. Auch Fotos dürfen in dieser Kirche nicht gemacht werden. So weit, so gut. 

Was Twitter-User und Werder-Fan "mike4heineken" allerdings dann entdeckt, fotografiert und über Twitter in die Welt schickt, das scheint in der Tat außergewöhnlich. Direkt über dem Foto-Verbotssymbol ist die durchgestrichene Silhouette eines Kopfes mit einer Basecap zu sehen. Und auf der Basecap prangt allem Anschein nach die Werder-Raute. Sind Werder-Fans etwa unerwünscht? Waren hier fleißige HSV-Anhänger am Werk, die sich einen Spaß erlaubt und das Schild manipuliert haben? Oder einfach Photoshop?

Wirklich nachprüfen lässt sich das alles nicht, da "mike4heineken" nicht dazu schreibt, um welche Kirche es sich genau handelt. Auch lässt sich auf dem Foto nicht zu hundert Prozent erkennen, ob es sich tatsächlich um die Werder-Raute handelt. Dass in der Wallfahrtskirche keine Anhänger der Grün-Weißen geduldet sind, erscheint letztlich aber doch als ziemlich ausgeschlossen. Gastfreundschaft wird in Tirol schließlich groß geschrieben.

mib  

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter/"mike4heineken"

Mehr zum Thema:

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

So gefährlich sind Rippen-Verletzungen 

So gefährlich sind Rippen-Verletzungen 

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Garcia-Gespräche: Die Luft ist raus

Ekici in Trabzon suspendiert

Ekici in Trabzon suspendiert

Kommentare