Junuzovic überrascht Leipzig bei einem Standard

Vor dem Grillitsch-Tor: Thomas Delaney organisiert Freistoßtrick

+
Florian Grillitsch jubelt nach seinem Treffer zum 2:0, den Junuzovic mit einem überraschenden Freistoßtrick vorbereitete.

Bremen - Es war eine Szene, die ihren Platz in Werders Saison-Rückblick schon jetzt sicher haben dürfte! 59. Minute, Freistoß Werder - und dann das!

Anstatt den Ball - wie wohl von allen im Weserstadion erwartet - hoch in den Strafraum zu flanken, passte ihn der Bremer Kapitän Zlatko Junuzovic überraschend flach zu Florian Grillitsch, der sich im Sechzehner hatte zurückfallen lassen und die Kugel während des 3:0-Heimerfolgs gegen RB Leipzig zum zwischenzeitlichen 2:0 in den Winkel hämmerte! Keine Frage: Das sah schon stark einstudiert aus - und das war es auch, wie die Protagonisten hinterher verrieten.

Kurz vor der Ausführung durch Junuzovic hatte sich Thomas Delaney noch kurz mit dem Werder-Kapitän ausgetauscht. „Es war geplant. Wir haben nur besprochen, wer es macht. Ich bin vorher zu Grillo gegangen und er sagte, dass er es machen will“, berichtete Werders Däne. „Das habe ich Zladdi gesagt“, fügte Delaney an - und kam zu dem Schluss: „Wir treffen gute Entscheidungen in den letzten Wochen.“

Dieses Mal hatte also Grillitsch davon profitiert. Auch er bestätigte: „Ja, das hatten wir in der Woche vor dem Spiel noch einstudiert. Es war abgesprochen, dass wir den Trick jetzt machen, und zum Glück hat es geklappt.“ In der vergangenen Saison hatte Fin Bartels nach einer vergleichbaren Situation für Werder getroffen, dieses Mal also Grillitsch, der hervorhob: „Wer es macht, ist eigentlich egal. Hauptsache es klappt.“
kni/dco

Weitere Stimmen zum Spiel.

Das könnte Sie auch interessieren

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Dem Föhn im Gesicht getrotzt: Kerber nun gegen Scharapowa

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Meistgelesene Artikel

Werder ist unter Kohfeldt bei Standards wieder gefährlich

Werder ist unter Kohfeldt bei Standards wieder gefährlich

Zetterer: „Ich hatte blöde Gedanken“

Zetterer: „Ich hatte blöde Gedanken“

Werder bestätigt: Fridolin Wagner wechselt zur U23

Werder bestätigt: Fridolin Wagner wechselt zur U23

Junuzovic im Interview: „Wird Zeit, dass ich mal gegen Alaba gewinne“ 

Junuzovic im Interview: „Wird Zeit, dass ich mal gegen Alaba gewinne“ 

Kommentare