Vor dem Freiburg-Spiel

Delaney dabei, Sane fehlt im Abschlusstraining

+
Hinter Lamine Sane steht noch eine Fragezeichen, Thomas Delaney ist fit für Freiburg.

Bremen - Werders Mittelfeldspieler Thomas Delaney stand am Freitagnachmittag wieder auf dem Platz.

Der Däne, der zuletzt wegen eines Schlags aufs Knie aussetzen musste, absolvierte das Abschlusstraining vor der Partie gegen den SC Freiburg. 

Und auch Niklas Moisander machte die Einheit komplett mit. Cheftrainer Nouri hatte dem Verteidiger am Donnerstag nach langwieriger Muskelverletzung wieder einen Kaderplatz in Aussicht gestellt.

Nicht dabei war indes Lamine Sane. Der Innenverteidiger konnte zuletzt ebenfalls wegen Knieproblemen nicht mitwirken und fehlte auch am Freitag. Wie Werder mitteilte, trainierte der Senegalese aber individuell. Ob er gegen die Breisgauer zur Verfügung steht, ist noch nicht klar. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

tst/csa

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Das passiert am Samstag

Das passiert am Samstag

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Zehn Fakten zum Werder-Spiel gegen Gladbach

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Wohin mit Kainz? Nouri hat die Wahl

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Rosenberg zum dritten Mal Schwedischer Meister

Kommentare