Bargfrede und Zhang individuell

Gebre Selassie ist wieder fit

+
Theodor Gebre Selassie stand am Mittwoch wieder auf dem Trainingsplatz.

Bremen - Werder-Verteidiger Theodor Gebre Selassie hat seinen Magen-Darm-Infekt auskuriert und stand am Mittwoch wieder gemeinsam mit den Kollegen auf dem Trainingsplatz.

Es sieht also danach aus, als sollte der Rechtsverteidiger im Heimspiel gegen den 1. FC Köln (Montag, 20.30 Uhr) in die Startformation zurückkehren. Nicht beim Mannschaftstraining dabei waren hingegen Philipp Bargfrede und Yuning Zhang, die beide in den Katakomben des Weserstadions ein individuelles Programm absolvierten.

Schon gelesen?

Maximilian Eggestein über seine Zukunft: „Da muss sich keiner Sorgen machen“

Kölner Guirassy fällt gegen Werder aus

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Selbstversuch im Bauchtanz: Der mit dem Bauch tanzt

Selbstversuch im Bauchtanz: Der mit dem Bauch tanzt

Ausstellung der Oberschule Dörverden

Ausstellung der Oberschule Dörverden

Meistgelesene Artikel

Im Chancenwucher-Modus

Im Chancenwucher-Modus

Ihr habt abgestimmt: So sollen die Kainz-Millionen investiert werden

Ihr habt abgestimmt: So sollen die Kainz-Millionen investiert werden

Baumann bestätigt: Köln will Kainz

Baumann bestätigt: Köln will Kainz

Mögliche Aufstellung gegen Hannover: Jetzt soll Sahin liefern

Mögliche Aufstellung gegen Hannover: Jetzt soll Sahin liefern

Kommentare