Bargfrede und Zhang individuell

Gebre Selassie ist wieder fit

+
Theodor Gebre Selassie stand am Mittwoch wieder auf dem Trainingsplatz.

Bremen - Werder-Verteidiger Theodor Gebre Selassie hat seinen Magen-Darm-Infekt auskuriert und stand am Mittwoch wieder gemeinsam mit den Kollegen auf dem Trainingsplatz.

Es sieht also danach aus, als sollte der Rechtsverteidiger im Heimspiel gegen den 1. FC Köln (Montag, 20.30 Uhr) in die Startformation zurückkehren. Nicht beim Mannschaftstraining dabei waren hingegen Philipp Bargfrede und Yuning Zhang, die beide in den Katakomben des Weserstadions ein individuelles Programm absolvierten.

Schon gelesen?

Maximilian Eggestein über seine Zukunft: „Da muss sich keiner Sorgen machen“

Kölner Guirassy fällt gegen Werder aus

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Ein Toter und viele Verletzte bei Busunfall auf A9

Ein Toter und viele Verletzte bei Busunfall auf A9

„Ein Pizarro-Tor vom VAR überprüfen zu lassen ist Gotteslästerung“: Die Netzreaktionen zu #SVWRBL

„Ein Pizarro-Tor vom VAR überprüfen zu lassen ist Gotteslästerung“: Die Netzreaktionen zu #SVWRBL

Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

DJ Bobo liefert Show-Spektakel in der Bremer Stadthalle

DJ Bobo liefert Show-Spektakel in der Bremer Stadthalle

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Riesengroßer Fortschritt auch ohne Europa

Kommentar: Riesengroßer Fortschritt auch ohne Europa

Europa bleibt in den Bremer Köpfen

Europa bleibt in den Bremer Köpfen

3:2 gegen Kiel II: U23 mit spektakulärem Saisonabschluss

3:2 gegen Kiel II: U23 mit spektakulärem Saisonabschluss

Pizarro ist auch als Kruse-Ersatz eingeplant

Pizarro ist auch als Kruse-Ersatz eingeplant

Kommentare