Werder testet beim VfL Osnabrück

Nouri und Feldhoff treffen auf Ex-Club

GER, 1.FBL, Training Werder Bremen
+
Co-Trainer Markus Feldhoff (l.) und Chefcoach Alexander Nozri

Bremen – Die nächste Länderspielpause steht bevor und der SV Werder Bremen nutzt die freie Zeit, um am 11. November (Freitag, 18.30 Uhr) beim VfL Osnabrück ein Testspiel zu bestreiten. Dabei treffen Alexander Nouri und Markus Feldhoff auf alte Weggefährten.

„Wir freuen uns auf das Spiel. Das ist ein wertvoller Test für uns und wichtig, um im Rhythmus zu bleiben. Zudem ist eine Partie an der Bremer Brücke ein toller Rahmen für ein Testspiel“, wird Werders Cheftrainer Alexander Nouri auf der Vereinshomepage werder.de zitiert. „Dass Markus Feldhoff und ich bei dieser Gelegenheit den einen oder anderen alten Bekannten treffen, freut uns zusätzlich.“

Sowohl der 37-jährige Nouri als auch sein Co-Trainer Markus Feldhoff kickten von 2004 bis 2008 beim VfL. Während Nouri 93 Mal im Osnabrücker Dress auflief, brachte es Feldhoff auf 58 Pflichtspieleinsätze. kso

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Werder-Trainer Anfang über wechselwilligen Augustinsson: „Ihm hängt nichts nach“

Werder-Trainer Anfang über wechselwilligen Augustinsson: „Ihm hängt nichts nach“

Werder-Trainer Anfang über wechselwilligen Augustinsson: „Ihm hängt nichts nach“
Wie ein Stimmungsbarometer: Warum Ömer Toprak für Werder auch außerhalb des Platzes so wichtig ist

Wie ein Stimmungsbarometer: Warum Ömer Toprak für Werder auch außerhalb des Platzes so wichtig ist

Wie ein Stimmungsbarometer: Warum Ömer Toprak für Werder auch außerhalb des Platzes so wichtig ist
Aufstellung von Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf: Saison-Debüt von Friedl und Startelf-Chance für Schmid?

Aufstellung von Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf: Saison-Debüt von Friedl und Startelf-Chance für Schmid?

Aufstellung von Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf: Saison-Debüt von Friedl und Startelf-Chance für Schmid?
Werder bessert offenbar Angebot für Lirim Kastrati nach

Werder bessert offenbar Angebot für Lirim Kastrati nach

Werder bessert offenbar Angebot für Lirim Kastrati nach

Kommentare