Werder Bremen am 25. September 2017

Das passiert am Montag

Was passiert heute bei Werder Bremen? Lest hier unseren täglichen Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage. Jeden Morgen ab 5 Uhr.

So trainiert Werder

Die Werder-Profis haben am Montag trainingsfrei.

Das findet ihr aktuell in der Stube

Diese Spieler fehlen

Lamine Sane (Knieprobleme) - Rückkehr offen

Max Kruse (Schlüsselbeinbruch) - Rückkehr voraussichtlich Mitte November

Justin Eilers (Kreuzbandriss) - Rückkehr voraussichtlich Ende des Jahres

Zlatko Junuzovic (Achillessehnenprobleme) - Rückkehr offen

Die kommenden Spiele 

Bundesliga: Hamburger SV vs. Werder Bremen (Samstag, 30. September, 18.30 Uhr, Volksparkstadion)

U23 : Werder Bremen vs. Chemnitzer FC (Samstag, 30. September, 14.00 Uhr, Platz 11)

U19 : Werder Bremen vs. 1. FC Heidenheim (Sonntag 1. November, 11.00 Uhr, Platz 12)

U17 : Werder Bremen vs. RB Leipzig (Mittwoch, 27. September, 11.00 Uhr, Platz 12) und Dynamo Dresden vs. Werder Bremen (Samstag, 30. September, 11.00 Uhr)

U16: Werder Bremen vs. VfL Osnabrück (Samstag, 30. September, 14.00 Uhr)

U15: Werder Bremen vs. Niendorfer TSV (Samstag, 30. September, 12.00 Uhr)

Frauen: Turbine Potsdam vs. Werder Bremen (Montag, 2. Oktober, 18.00 Uhr, Karl-Liebknecht-Stadion)

Aus der VideoStube

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Sicher auf Inlineskates - Training an der Grundschule Hoya

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Warum der Pfälzerwald seinem Namen alle Ehre macht

Gut organisiert ohne Papier

Gut organisiert ohne Papier

Meistgelesene Artikel

Harnik: Jetzt geht es schnell

Harnik: Jetzt geht es schnell

Gerüchte-Ticker: Peruaner Corzo und Yotun Thema bei Werder?

Gerüchte-Ticker: Peruaner Corzo und Yotun Thema bei Werder?

Bartels bleibt geduldig

Bartels bleibt geduldig

Hintertür bei Verlaat

Hintertür bei Verlaat

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.