Wegen der Coronavirus-Pandemie 

Nun also doch: Werder Bremen sagt Tag der Fans ab

Der „Tag der Fans“ ist ein fester Termin im Kalender der grün-weißen Anhänger. In diesem Jahr fällt das Fest rund um das Weserstadion wegen der Coronavirus-Pandemie aus. 
+
Der „Tag der Fans“ ist ein fester Termin im Kalender der grün-weißen Anhänger. In diesem Jahr fällt das Fest rund um das Weserstadion wegen der Coronavirus-Pandemie aus. 

Bremen – Bis zuletzt hatten die Verantwortlichen von Werder Bremen alle Möglichkeiten geprüft, hatten sogar mit einem digitalen „Tag der Fans“ geliebäugelt. 

Diese Pläne wurden aber letztlich verworfen: Der SV Werder Bremen hat seinen „Tag der Fans“ 2020 abgesagt. „Die Maßnahmen zur Einschränkung der Coronavirus-Pandemie lassen eine Durchführung der Großveranstaltung rund um das Weserstadion nicht zu“, schreibt der Club am Samstagmorgen auf seiner Vereinshomepage. (len) 

Zur letzten Meldung vom 31. Juli 2020: 

Wegen Corona-Einschränkungen: "Tag der Fans" von Werder in neuer Form

Jahr für Jahr das gleiche Bild: Kurz vor dem Saisonstart tummeln sich Tausende Anhänger von Werder Bremen auf dem Vorplatz des Weserstadions, essen, trinken, fachsimpeln – und warten gespannt auf die Vorstellung der neuen Mannschaft.

Der „Tag der Fans“ inklusive Testspiel gegen einen internationalen Gegner hat am Osterdeich schon lange Tradition – in diesem Jahr wird sie allerdings in stark veränderter Form fortgesetzt.

Wegen der Coronavirus-Pandemie sind Großveranstaltungen nach wie vor verboten, doch ganz ausfallen lassen möchte Werder Bremen seinen „Tag der Fans“ deshalb nicht. „Es wird etwas geben“, kündigt Geschäftsführer Klaus Filbry gegenüber der DeichStube an. 

Der Verein plane gerade, den „Tag der Fans“ zum Teil in den digitalen Bereich zu verlegen. Was genau das bedeutet und wann Werder Bremen die Aktion starten will, wollte Filbry noch nicht verraten. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass der an die geltenden Corona-Regeln angepasste „Tag der Fans“ wie auch sonst eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison ansteht. Das wäre in diesem Fall das Wochenende 5./6. September. Eine Woche später startet der DFB-Pokal in die erste Hauptrunde, ehe am Freitag, 18. September, die Bundesliga-Spielzeit 2020/2021 offiziell eröffnet wird. (dco)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

Leichtathletik ohne Zuschauer: Sprinter Almas glänzt

Leichtathletik ohne Zuschauer: Sprinter Almas glänzt

Hochsommerliche Hitze stellt sich ein

Hochsommerliche Hitze stellt sich ein

Meistgelesene Artikel

Talent Ihorst verlängert bei Werder und wird verliehen

Talent Ihorst verlängert bei Werder und wird verliehen

Ex-Werder-Stürmer Wagner beendet Karriere

Ex-Werder-Stürmer Wagner beendet Karriere

Werder Bremen holt Analysten vom HSV und FC Bayern

Werder Bremen holt Analysten vom HSV und FC Bayern

Moisander bei Werder Bremen bald nur noch Mentor? Marco Friedl drängt in die Abwehrmitte

Moisander bei Werder Bremen bald nur noch Mentor? Marco Friedl drängt in die Abwehrmitte

Kommentare