U23-Trainer verlässt Werder zum Saisonende

Wechsel perfekt: Hübscher geht nach Münster

+
Sven Hübscher übernimmt im Sommer das Amt des Cheftrainers bei Drittligist SC Preußen Münster.

Bremen/Münster - Nun ist es amtlich! U23-Coach Sven Hübscher wird den SV Werder Bremen zum Saisonende verlassen. Der 40-Jährige übernimmt ab der kommenden Spielzeit das Traineramt beim Drittligisten SC Preußen Münster. Das bestätigten beide Vereine am Mittwochvormittag in einer Pressemitteilung.

Bei den Preußen unterzeichnet Hübscher einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Er nimmt zudem Co-Trainer Tobias Hellwig als Verstärkung mit an die Hammer Straße. In Münster beerbt das Duo das scheidende Trainergespann um Marco Antwerpen und Kurtulus Öztürk. 

Suche nach Hübscher-Nachfolger läuft

„Es ist sehr schade, dass uns Sven Hübscher im Sommer verlässt. Wir haben ihn als fachkompetenten und akribisch arbeitenden Trainer kennengelernt. Für seine Entscheidung haben wir aber Verständnis und wünschen ihm sowie Tobias Hellwig ab Sommer alles Gute in Münster“, wird Björn Schierenbeck, der sportliche Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des SV Werder, in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Wer die Nachfolge Hübschers beim SV Werder antritt, ist noch völlig offen. „Wer den Trainerposten unserer U23 übernehmen wird, steht noch nicht fest. Für diese Entscheidung werden wir uns die nötige Zeit lassen“, sagte Schierenbeck auf „werder.de“. Mögliche interne Kandidaten für den Hübscher-Posten wären U19-Trainer Marco Grote und U17-Coach Christian Brand.

Schon gelesen? Pavlenka die Nummer eins in Tschechien?

SCP-Geschäftsführer Metzelder über „Wunschlösung Hübscher“

In Münster freut man sich indes über die Verpflichtung des gebürtigen Dortmunders Hübscher. „Wir haben unsere absolute Wunschlösung gefunden. Sie haben bereits bewiesen, dass sie mit jungen Spielern arbeiten und diese auch weiterentwickeln können. Zudem spielen die großen Erfahrungen aus dem Profibereich eine Rolle, die sie während ihrer Zeit beim FC Schalke 04 gesammelt haben. Sie kennen alle Facetten der Nachwuchsarbeit, wissen aber auch ganz genau, wie ein Profi tickt“, sagt Geschäftsführer Malte Metzelder über das Duo Hübscher/Hellwig.

Der scheidende U23-Trainer Sven Hübscher zeigt sich glücklich über die Chance, die sich ihm bietet. „Eine Profi-Mannschaft als Chef-Trainer zu betreuen, ist für mich der nächste Schritt. Daher möchte ich mich bei allen Verantwortlichen des SV Werder Bremen bedanken, dass ich diese neue Herausforderung annehmen kann. Das Kapitel Münster beginnt für mich aber erst nach der Saison. Bis zum Saisonende gilt meine Konzentration der U23, damit wir einen erfolgreichen Saisonendspurt hinlegen“, so der 40-Jährige.

Werders U23: Der Kader in der Übersicht

Tor: Luca Plogmann
Tor: Luca Plogmann © gumzmedia
Tor: Eduardo Dos Santos Haesler
Tor: Eduardo Dos Santos Haesler © gumzmedia
Tor: Tobias Duffner
Tor: Tobias Duffner © gumzmedia
Linker Verteidiger: Justin Plautz
Linker Verteidiger: Justin Plautz © imago
Linker Verteidiger: Jan-Niklas Beste
Linker Verteidiger: Jan-Niklas Beste © gumzmedia
Linker Verteidiger: Lars Bünning
Linker Verteidiger: Lars Bünning © gumzmedia
Innenverteidiger: Julian Rieckmann
Innenverteidiger: Julian Rieckmann © gumzmedia
Innenverteidiger: Jannes Vollert
Innenverteidiger: Jannes Vollert © gumzmedia
Innenverteidiger: Maro Kaffenberger
Innenverteidiger: Maro Kaffenberger © imago
Innenverteidiger: Malte Karbstein
Innenverteidiger: Malte Karbstein © imago
Rechte Abwehr: Joshua Bitter
Rechter Verteidiger: Joshua Bitter © imago
Rechte Abwehr: Frank Ronstadt
Rechter Verteidiger: Frank Ronstadt © imago
Defensives Mittelfeld: Christian Groß
Defensives Mittelfeld: Christian Groß © gumzmedia
Zentrales Mittelfeld: Fridolin Wagner
Zentrales Mittelfeld: Fridolin Wagner © gumzmedia
Zentrales Mittelfeld: Jean-Manuel Mbom
Zentrales Mittelfeld: Jean-Manuel Mbom © gumzmedia
Rechtes Mittelfeld: Boubacar Barry
Rechtes Mittelfeld: Boubacar Barry © gumzmedia
Offensives Mittelfeld: Pelle Hoppe
Offensives Mittelfeld: Pelle Hoppe © imago
Offensives Mittelfeld: Simon Straudi
Offensives Mittelfeld: Simon Straudi © gumzmedia
Offensives Mittelfeld: Leander Wasmus
Offensives Mittelfeld: Leander Wasmus © imago
Linker Stürmer: Kevin Schumacher
Linker Stürmer: Kevin Schumacher © gumzmedia
Mittelstürmer: Joshua Sargent
Mittelstürmer: Joshua Sargent © gumzmedia
Mittelstürmer: Ousman Manneh
Mittelstürmer: Ousman Manneh © gumzmedia
Mittelstürmer: Florian Dietz
Mittelstürmer: Florian Dietz © imago
Mittelstürmer: Isaiah Young
Mittelstürmer: Isaiah Young © gumzmedia
Mittelstürmer: Bennet van den Berg
Mittelstürmer: Bennet van den Berg © gumzmedia
Mittelstürmer: Jonah Osabutey
Mittelstürmer: Jonah Osabutey © imago
Trainer: Sven Hübscher
Trainer: Sven Hübscher © gumzmedia
Co-Trainer: Mirko Votava
Co-Trainer: Mirko Votava © gumzmedia
Co-Trainer: Tobias Hellwig
Co-Trainer: Tobias Hellwig © imago
Torwart-Trainer: Manuel Klon
Torwart-Trainer: Manuel Klon © gumzmedia

Hübscher wechselte erst im Sommer 2017 vom FC Schalke 04 zum SV Werder Bremen. Der Fußball-Lehrer coachte zunächst die U17 der Grün-Weißen, ehe er im Februar 2018 in Werders U23 aufrückte. 

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mljet gilt als Geheimtipp Kroatiens

Mljet gilt als Geheimtipp Kroatiens

Das bringen Head-up-Displays im Auto

Das bringen Head-up-Displays im Auto

"Minnie Finnie" und der American Dream

"Minnie Finnie" und der American Dream

London will europäischen Schutz für Schiffe in Golfregion

London will europäischen Schutz für Schiffe in Golfregion

Meistgelesene Artikel

Werder-Sportchef Baumann: „Theo wird spielen“

Werder-Sportchef Baumann: „Theo wird spielen“

Neuer Vertrag bis 2022: Mehr Geld von Wiesenhof für Werder Bremen

Neuer Vertrag bis 2022: Mehr Geld von Wiesenhof für Werder Bremen

Bode im Interview zum 50.: „Ich wäre gerne Josh Sargent“

Bode im Interview zum 50.: „Ich wäre gerne Josh Sargent“

Live-Ticker aus Lohne: Abpfiff - Sargent lässt Werder jubeln!

Live-Ticker aus Lohne: Abpfiff - Sargent lässt Werder jubeln!

Kommentare