Preußen Münster zieht die Reißleine

Aus für Sven Hübscher: Werders Ex-U23-Coach muss in Münster gehen

+
Es hat einfach nicht funktioniert bei Sven Hübscher und dem SC Preußen Münster: Nach 13 sieglosen Spielen in Serie ist der ehemalige U23-Coach des SV Werder Bremen entlassen worden.

Münster - Aus für den Ex-U23-Trainer von Werder Bremen: Fußball-Drittligist Preußen Münster hat angesichts der sportlichen Talfahrt die Reißleine gezogen und sich von Chef-Coach Sven Hübscher getrennt. Auch Assistent Tobias Hellwig wurde von seinen Aufgaben entbunden. Das teilte der Club am Sonntag mit.

Im Sommer hatte Sven Hübscher den SV Werder Bremen verlassen, um bei Preußen Münster anzuheuern. Kein halbes Jahr später muss er mit seinem Co-Trainer Tobias Hellwig gehen. Am Tag  nach der 1:3-Heimniederlage gegen Waldhof Mannheim informierte SCP-Sportdirektor Malte Metzelder Hübscher über die Entlassung. 

Werder Bremen: Sven Hübscher bei Preußen Münster nach 13 sieglosen Spielen in Folge freigestellt

„Es war eine sehr schwere Entscheidung. Dennoch mussten wir nun auf die seit vielen Wochen anhaltende Negativserie reagieren und der Mannschaft die Chance zum Neustart geben“, sagte Metzelder auf der Vereins-Homepage. 

Preußen Münster wartet seit Anfang August auf einen Sieg und ist in der Dritten Liga auf den vorletzten Tabellenplatz abgestürzt. Mit sieben Punkten Rückstand auf das rettende Ufer ist die Situation zwar noch nicht hoffnungslos, aber ein dauerhafter Umschwung wurde dem Team unter der Führung Hübschers offenbar nicht mehr zugetraut. Bis zur Verpflichtung eines neuen Cheftrainers wird U19-Coach Arne Barez das Training kommissarisch leiten. (mwi/sid)

Mehr News zu Werder Bremen

Verfolgt das aktuelle Bundesliga-Spiel von Werder Bremen gegen den VfL Wolfsburg im Live-Ticker der DeichStube.

Quelle: DeichStube

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

SPD-Parteitag: Spannung vor Chefwahl und GroKo-Abstimmung

SPD-Parteitag: Spannung vor Chefwahl und GroKo-Abstimmung

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

Josh Sargent verletzt - Dieter Burdenski glaubt an neuen Werder-Vorstoß bei Gregoritsch

Josh Sargent verletzt - Dieter Burdenski glaubt an neuen Werder-Vorstoß bei Gregoritsch

Viererpack: Ex-Werder-Star Marko Arnautovic lässt es in China krachen

Viererpack: Ex-Werder-Star Marko Arnautovic lässt es in China krachen

Maxi Eggestein verteidigt sich selbst: „Jetzt geht es mal nicht bergauf“

Maxi Eggestein verteidigt sich selbst: „Jetzt geht es mal nicht bergauf“

Bissige Bosse, Transfer-Theater und ein „Puck gegen den Kopf“: Fünf Fehden zwischen Werder Bremen und Bayern

Bissige Bosse, Transfer-Theater und ein „Puck gegen den Kopf“: Fünf Fehden zwischen Werder Bremen und Bayern

Kommentare