Werder-Bremen - Strebinger tastet sich heran

Strebinger tastet sich heran

+
Ersatztorwart Richard Strebinger

Bremen - Schluss mit den einsamen Sondereinheiten: Ersatztorwart Richard Strebinger ist nach überstandenen Rückenproblemen am Donnerstag wieder ins Teamtraining zurückgekehrt.

Für eine Berufung in den Kader für die Partie in Wolfsburg hat es aber noch nicht gereicht. Auf der Werder-Bank sitzt heute als Vertreter von Stammkeper Raphael Wolf erneut Nachwuchsmann Raif Husic (18). csa

Abschlusstraining vor dem Wolfsburg-Spiel

Mehr zum Thema:

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Meistgelesene Artikel

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Niklas Moisander: „Es fühlt sich besser an“

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Nächste schlechte Nachricht von Grillitsch

Johannsson und Sane fehlen

Johannsson und Sane fehlen

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Pizarros Rücken zwickt nicht mehr

Kommentare