Werder-Bremen - Strebinger sieht Rot

Strebinger sieht Rot

Bremen - Fünf Tore, aber auch eine Rote Karte: Werders U23 hat gestern in der Regionalliga mit 5:0 (4:0) bei Eintracht Norderstedt gewonnen. Torwart Richard Strebinger konnte darüber allerdings kaum jubeln. Er sah wegen einer vermeintlichen Notbremse die Rote Karte, wird am Samstag bei Bayern München nicht auf der Bank des Bundesliga-Teams sitzen können.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Meistgelesene Artikel

Entspannter Entscheider

Entspannter Entscheider

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Schierenbeck sucht nach neuem Bruns

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

Werder testet gegen Wolverhampton Wanderers

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

"Richtig Lust auf das große Klassentreffen"

Kommentare