Werder-Bremen - Strebinger sieht Rot

Strebinger sieht Rot

Bremen - Fünf Tore, aber auch eine Rote Karte: Werders U23 hat gestern in der Regionalliga mit 5:0 (4:0) bei Eintracht Norderstedt gewonnen. Torwart Richard Strebinger konnte darüber allerdings kaum jubeln. Er sah wegen einer vermeintlichen Notbremse die Rote Karte, wird am Samstag bei Bayern München nicht auf der Bank des Bundesliga-Teams sitzen können.

csa

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Kaputtes Kruse-Auto schockt Nouri

Kaputtes Kruse-Auto schockt Nouri

Serge Gnabry lässt seine Zukunft offen

Serge Gnabry lässt seine Zukunft offen

Aron Johannsson: Eine gute und eine schlechte Nachricht

Aron Johannsson: Eine gute und eine schlechte Nachricht

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Das sagt Sportchef Baumann zum Grillitsch-Wechsel

Kommentare