Sportverbot für Bargfrede

Sportverbot für Bargfrede

Bremen - Erst am 14. Spieltag war Philipp Bargfrede nach einer Meniskusverletzung ins Team zurückgekehrt, jetzt droht ihm schon wieder eine längere Pause.

Weil seine Rückenschmerzen nicht weichen wollen, haben die Ärzte für den 25-Jährigen ein absolutes Sportverbot verhängt. Gegen Augsburg fehlte er bereits im Kader, nachdem er sich für das Abschlusstraining noch hatte fitspritzen lassen. Doch die Schmerzen kamen schnell zurück.

csa

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

BVB mit Personalproblemen gegen Werder

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Werder verliert gegen Dortmund: Viel Moral, null Ertrag

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Bundesliga Rückrunde: Das vierte Gif-Quiz zu Werder gegen Dortmund

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Rot für Drobny und andere Dummheiten

Kommentare