Werder-Bremen - Spiel noch nicht ausverkauft

Spiel noch nicht ausverkauft

Bremen - Werders Heimspiel morgen gegen den VfB Stuttgart ist noch nicht ganz ausverkauft, ab 14 Uhr werden Tageskassen für Bremer Fans geöffnet sein. Die Stuttgarter Anhänger dagegen haben ihr Kontingent bereits abgerufen.

2000 Unterstützer aus Schwaben werden im Weserstadion erwartet – trotz des Bahnstreiks. Die meisten VfB-Fans treten die insgesamt 1300 Kilometer lange Auswärtsreise ohnehin per Auto oder Bus an – weil nach dem Abendspiel (18.30 Uhr) laut regulärem Fahrplan der Bahn gar kein Zug mehr nach Stuttgart fährt.

mr

Rubriklistenbild: © nordphoto

Mehr zum Thema:

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Meistgelesene Artikel

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Baumann: Fristen, Ziele und Aufgaben

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Claudio Pizarro will den deutschen Pass

Klaus Filbry soll Werder-Boss bleiben

Klaus Filbry soll Werder-Boss bleiben

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Prödls „Meilenstein“ und viel Lob für Werder

Kommentare